Heute ist der “Ändere dein Passwort-Tag”

Am heutigen Montag, den 1. Februar 2016 findet zum vierten Mal seit 2012 der “Ändere dein Passwort – Tag” statt. Der Technik-Blog Gizmodo begann 2012 mit dem ersten „Change You Password Day„, nachdem bei einem Datendiebstahl auf den amerikanischen Online-Schuhhändlers “Zappos.com”, viele Millionen Nutzerkonten zurückgesetzt werden mussten. mehr …

DSL-Router lassen sich aus der Ferne manipulieren

Wieder erschreckende Neuigkeiten: Forscher der Universität Carnegie-Mellon haben jetzt erste Ergebnisse über diverse Untersuchungen von Standard DSL-Heimroutern veröffentlicht. Dabei schnitten so einige Router in Sachen Grundsicherheit weniger gut ab. Obwohl bereits 2013 bekannt wurde, dass Hersteller nicht unbedingt kreativ bei der Vergabe von administrativen Zugangsdaten Ihrer Routern waren, wurde bis heute in dieser Hinsicht nichts geändert. So wurden Geräte verschiedener Hersteller überprüft mehr …

Millionen Zugangsdaten von Google-Konten veröffentlicht

Und wieder tauchen Millionen gestohlene Zugangsdaten im Internet auf, diesmal betrifft es ca. 5 Millionen Google-Kunden. So ist diese Woche ein Datensatz mit 4,93 Millionen E-Mailadressen mit zugehörigen Passwörtern für Gmail-Konten in einem einschlägigen russischen Bitcoin-Forum von Cyberkriminellen veröffentlicht worden. Nachdem von verantwortlicher Seite des Bitcoin-Forum recht schnell gehandelt und die Passwörter entfernt wurden sind, mehr …

Bankangestellte erbeuten 2 Millionen Pfund

Drei Lloyds TSB Bankangestellte stehen jetzt vor Gericht, weil sie diverse Banken um mehr als 2 Millionen Pfund erleichtert haben sollen. Laut britischen Medienberichten wurde bekannt, das die drei Kriminellen als “normale” Mitarbeiter verschiedener Banken tätig waren und dort intern als IT-Support, verantwortlich für die Installation von Soft-und Hardware an den Arbeitsplätzen der Mitarbeiter waren. Während mehr …

Zero-Day-Lücke in Windows XP und Server 2003

Die Forscher des jungen Unternehmens FireEye machen dieses Jahr einen großartigen Job und entdeckten bereits elf Sicherheitsrisiken. In den vergangenen Tagen entdeckten Sie eine neue Zero-Day Schwachstelle in Windows XP und Windows Server 2003. Bei dieser neuen Schwachstelle nutzen Cyberkriminelle den Zugang über das normale Benutzerkonto aus, um beliebigen Code im Kernel des Systems auszuführen. Ist mehr …

LastPass Sicherheitsupdate und Passwortsicherheit

Sie verwenden das gleiche Passwort oder ähnliche Passwörter für verschiedene Dienste und Onlinekonten? Damit riskieren Sie beim Verlust des Passwortes, dass Ihre Konten bei verschiedenen Anbietern von Cyberkriminellen kompromittiert werden. Keine Frage, dass es bei einer Vielzahl von Konten schwer möglich ist den Überblick über alle Zugangsdaten zu behalten. Das zu erleichtern versprechen Passwortmanager verschiedener mehr …

Neue Paypal Phishing-Mail

Eine neue Phishing-Mail ist im Umlauf, welche Paypal-Kunden zur Eingabe der Zugangsdaten auf einer gefälschten Seite auffordert. In der E-Mail soll der Benutzer hierzu einen Link anklicken und sich mit seinen Paypal-Zugangsdaten anmelden und verifizieren. Die Seite wurde durch das Anti-Botnet Beratungszentrum bereits gemeldet und ist nicht mehr erreichbar. Der Grund für die Sperrung ist mehr …