YouTube – Kriminelle verdienen tausende von Dollar an Klickbetrug

Experten haben vor einiger Zeit eine Klickbetrug-Malware mit Namen “Tubrosa” erkannt. Diese hat zum Ziel, die Rechner von Anwendern zum künstlichen Aufblähen der Besucherzahlen von Youtube Videos zu veranlassen. Nicht nur die Popularität der Videos wird dadurch gesteigert, sondern durch geschickte Ausnutzung der YouTube-Partnerprogramme durch Platzierung von Werbung, werden auch die Geldbörsen der Kriminellen ordentlich gefüllt. Viele mehr …

YouTube-Werbung entpuppt sich als Trojaner

Professionelle Blogger und Videoproduzenten haben seit langen schon das große Potential des weltweit bekanntesten Videoportal “Youtube” für sich erkannt. Youtube zählt zu einem der am meisten besuchten Video-Portalen. So war es auch nur eine Frage der Zeit, wann Cyberkriminelle auf diesen Zug aufspringen. Mit manipulierten Kampagnen versuchen Sie an die große Gemeinschaft der “klickfreudigen” Youtube-Anwendern mehr …

YouTube zur Verteilung von Viren missbraucht

Als ob es nicht zu ahnen war, YouTube wird als Virenschleuder missbraucht. Fast alle Internet-User besuchen regelmäßig die Webseite von YouTube, um sich ein Video anzuschauen. Wird uns dies nun zum Verhängnis? Offenbar ist es Online-Betrügern gelungen, Malware über über YouTube zu verbreiten. Die Ganoven haben eine präparierte Flash-Anzeige eingeschleust, die auch tatsächlich über www.YouTube.com ausgeliefert wurde. Diese Anzeige mehr …

YouTube und Tagged in Phishing E-Mails

Wir sind es mittlerweile gewohnt, bekannte Markennamen in Phishing E-Mails vorzufinden, die zu Spam-Webseiten, in der Regel aus dem pharmazeutischen Bereich führen. Wir hatten es dabei schon mit eBay, Amazon, Yahoo, Google, Microsoft, Facebook, Twitter, LinkedIn  und anderen zu tun. Dabei bleibt es jedoch immer fraglich, warum Spammer sich so anstrengen, die starken Markennamen zu mehr …