Infiziert mit dem Palevo / Rimecud-Wurm

Aus aktuellen Anlass werden in diesen Tagen wieder tausende Kunden von ihren Providern per E-Mail benachrichtigt, mit der Information, dass der Rechner mit dem Palevo / Rimecud-Wurm infiziert ist. So könnte der Text der E-Mail lauten: Sehr geehrter Frau/Herr ****** wir haben von spezialisierten Sicherheitsexperten Hinweise darauf erhalten, dass an Ihrem Internetzugang ein Computer betrieben mehr …

Wurm “Darlloz” auf Linuxsystemen gefunden

Sicherheitsexperten von Symantec haben den Linux-Wurm (Linux.Darlloz) entdeckt. Ziele dieses Wurms sind nicht nur unsere herkömmlichen Computer, sondern auch alle anderen Geräte wie Router, Set- Top-Boxen, Überwachungskameras und industrielle Steuerungssysteme (M2M), die in unserem Netzwerk eingebunden sind. Durch Ausnutzung einer Schwachstelle in PHP, die eigentlich seit 2012 geschlossen wurde, werden die Systeme kompromittiert. Experten bezweifeln mehr …

Twitter-Wurm gesichtet: Vorsicht beim Klicken von Links – auch bei Freunden!

Das Holländische Security- Unternehmen Trusteer ist bei Untersuchungen auf eine neue Malware gestoßen, die sich über den Kurznachrichtendienst Twitter verbreitet. Cyberkriminelle bedienen sich hierbei über das Medium der schnellen Kommunikation und Erreichbarkeit von Usern innerhalb von Sozialen Netzwerken. mehr …

Facebook Logindaten ausgespäht! (Ramnit)

Der Social Media Riese Facebook hat immer wieder mit Viren und Trojanern zu kämpfen. Die neue Bedrohung nennt sich Ramnit und hat bereits weltweit 45.000 Facebook Zugänge ausgespäht. Win32/Ramnit ist aber eigentlich nicht neu, denn es tauchte bereits im April 2010 auf. Microsofts Malware Protection Center hat diese Bedrohung damals analysiert und als ernsthaft  eingestuft. mehr …

Duqu – das “kleine Stuxnet” mit europäischer Wurzel

Stehen wir vor einem großen Cyber-Angriff auf Industrieanlagen? Nach Angaben von Experten ist auf Computern in Europa der “kleine Bruder” des bekannten Computerwurms Stuxnet gefunden worden. Die neue Schadsoftware wird “Duqu” genannt, weil sie Dateien mit Namensteilen “~DQ” erstellt.  Laut Symantec ist Duqu ein sehr gut getarnter Trojaner, der gezielt Unternehmen sowie Entwickler von Industrieanlagen auskundschaften mehr …

Schadware: Unterschied zwischen Virus und Wurm

Von  Würmer und Viren haben Sie wahrscheinlich schon öfters gehört, aber wo besteht der Unterscheid:   Beide verbreiten sich auf den Betreibsystemen, aber Sie arbeiten mit verschieden Techniken und Taktiken. Ein Virus verbreitet sich in dem er sich in fremde Dateien integriert und diese so verändert, dass dieser Virus mit ausgeführt wird. Verbreitet wird der mehr …