Privatsphäre in Windows 10?

Seit der Einführung des neuen Betriebssystem “Windows 10” von Microsoft, werden immer wieder Stimmen laut, dass Microsoft mehr oder minder übertrieben Nutzerdaten abgreift und sogar Spionage auf den Systemen betreibt – Nun geht Microsoft einen Schritt auf die verunsicherte Community zu und entkräftet haltlose Vorwürfe in einem Blog-Beitrag und erklärt die grundsätzliche Datensammel-Politik aus Remond. Laut Terry Myerson werden seit dem Start mehr …

Windows 10 Systemwiederherstellung ohne Datenträger

Hast du mal eine Windows-CD? Ich muss den Rechner neu installieren. Diesen Satz haben einige sicherlich schon unzählige Male gehört. Mit Windows 10 scheint dies wohl erst mal der Vergangenheit anzugehören. Wenn das Betriebssystem auf dem PC installiert ist, gibt es eine schnelle Möglichkeit das System wieder in den Ursprung einer Neuinstallation zurückzusetzen, ohne einen mehr …

Kritische Lücke im Internet Explorer

Eilmeldung: Der letzte Patchday von Micrsoft ist nur ein paar Tage her, dennoch reicht der Konzern ein Notfall-Patch für den Internet Explorer Versionen 7 – 11 nach. Laut dem Experten von Google Clément Lecigne wird eine Sicherheitslücke im Speichermanagement des Internet Explorers bereits von Kriminellen aktiv ausgenutzt. Diese wird seitens Microsoft mit der Kennung MS15-093 geführt und als mehr …

Windows 10 Update entpuppt sich als Verschlüsselungs-Trojaner

Windows 10 in aller Munde und alle können es seit Auslieferungsdatum 29. Juli irgendwie nicht erwarten, sich das neue kostenfreie Betriebssystem auf den Rechner zu installieren. Um allen Anwendern gerecht zu werden, stellt Microsoft eine Download Bandbreite von über 8 TB/s auf, was sich laut dem Medienbericht von Windows Central bereits am Samstag mit über 67 Million Downloads widerspiegelte. Dennoch warten mehr …