Windows 10: Backup Image erstellen

Ein komplettes Windows-10-Backup erstellt man mit der Funktion Sichern und Wiederherstellen (Windows 7). Dafür benötigt Windows ein zweites (externes) Laufwerk oder eine eigene genügend grosse Partition, auf die das Image abgelegt werden kann. Hier werden alle Daten von Windows inklusive Datenstruktur, installierten Anwendungen, dem Boot-Manager und -Sektor gesichert. Um ein Systemabbild (oder Systemimage) zu erstellen, mehr …

Windows 10: Dateiversionsverlauf

Der Dateiversionsverlauf in Windows 10 ist eine Backup Funktion für Dateien und Ordner, welche in regelmäßigen Abständen die ausgewählten Ordner auf eine zweite Festplatte ermöglicht, und so die Wiederherstellung älterer Dateien erlaubt, zum Beispiel, wenn Opfer einer Ransomware-Attacke wurde. mehr …

Keine Angst: Windows 10 beisst nicht!

Während meiner Arbeit in diversen Foren erlebe ich vermehrt User, die sich schwertun, Windows 7/8 auf Windows 10 zu aktualisieren. Ich höre Argumente wie Never change a running system oder Windows 10 telefoniert zuviel nach Hause und abgesehen davon glauben einige User, mit dem neuen System und den Kacheln nicht zurecht zu kommen. Ich möchte dazu beitragen, diesen Usern die Zweifel und die Angst vor Windows 10 zu nehmen. mehr …