Pressemeldung: User haben Online-Werbung verstanden; wir müssen Ihnen lediglich das Steuer überlassen

Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass 80 Prozent der Online-Nutzer die Rolle von Werbung zum Erhalt des freien Internet anerkennen, sagt eyeo. Die Bedeutung von Werbung für ein kostenloses Internet kann also nicht genug betont werden. Eine neue Studie von YouGov, die von eyeo, den Herstellern von Adblock Plus, Flattr und Trusted News, in Auftrag gegeben wurde, mehr …

uBlock Origin

uBlock Origin ist eine Browsererweiterung zum Filtern von Werbeinhalten für Chrome und Firefox. Im Gegensatz zu Lösungen wie AdBlock Plus benötigt uBlock Origin erheblich weniger Arbeitsspeicher und belastet die CPU weniger. uBlock Origin ist quelloffen und wird unter der GNU General Public License, Version 3.0 veröffentlicht. Es benutzt mehrere Filterlisten gleichzeitig, eigene Regeln können ebenso mehr …

BILD Dir deine Meinung zu Adblockern

Vielen unserer sicherheitsbewussten Lesern mag es bereits aufgefallen sein – Deutschlands meistbesuchtes Internetportal, bild.de, sperrt seit heute Besuchern mit eingeschaltetem Adblocker (Werbefilter) den Zugriff auf die Inhalte der Webseite. Begründet wird dies mit dem Argument, dass man ohne die Werbeerlöse die Arbeit der Journalisten nicht finanzieren kann. Selbstverständlich ist dies ein legitimer Standpunkt, denn die mehr …

Tool zum Entfernen von Malware YiSpecter iOS

Apple Geräte wie iPhone und iPad, die einem Jailbreak unterzogen wurden, waren schon immer anfälliger für Infektionen als Geräte im originalen Werks-Zustand. Experten von Paolo Alto Networks ist Anfang des Monats ein iOS-Schädling ins Netz gegangen, der diese Erfahrung auf den Kopf stellt und nicht nur gerootete Geräte kompromittieren kann, sondern leider alle! Nach der Installation tarnt mehr …

Wenn Werbung alles andere als Informativ ist

Wie in den letzten Woche schon mal in einem Beitrag beschrieben, ist Werbung nach wie vor “das Medium” um gezielt den Verbraucher anzusprechen. In der heutigen Zeit sind Webseiten ohne dort platzierte Werbung, gar nicht mehr wegzudenken. Was sich oftmals als sehr nervig darstellt. Nicht nur für die Industrie ist Werbung ein lukratives Geschäft, sondern mehr …

Die meiste Malware wird über Werbung verteilt

Ständige Werbeeinblendungen beim täglichen Besuch der Internetseiten können recht nervig sein; wenn diese noch Malware ausliefern, kann dies zu einem wahren Albtraum werden. Laut den Experten von Bromium-Labs gehen mehr als 50 Prozent der ausgelieferten Infektionen zu Lasten von Malvertising-Angriffen (infizierte Werbung). Um dabei die breite Masse zu erreichen, nutzen Kriminelle dabei in der Regel hoch frequentierte News, Entertainment und Streaming-Plattformen. In mehr …

Alle Jahre wieder…

Pssst, es sind noch 49 Tage bis Weihnachten. Die ersten Weihnachtsmänner und Weihnachtsgebäck zieren schon längst die Regale der Geschäfte und wie jedes Jahr rollt langsam, aber sicher Wellen an unerwünschten E-Mail Spam auf uns zu und füllen kontinuierlich unsere Postfächer. Mit vielversprechenden Angeboten, lockenden Gutscheinen und diversen Spendenaktionen, werden wir von sehr gut und einladend mehr …

Banking – Trojaner erobert Facebook

Ein schon seit 2007 bekannter ZeuS- Trojaner, erlebt laut Trend Micro dieses Jahr einen gewaltigen Aufwärtstrend. Ein absoluter Peak wurde im Mai erreicht, in dem der Trojaner über das Soziale Netzwerk “Facebook”, sogenannte Phishing-Nachrichten verbreitete. Mit diversen gefälschten Werbungen, Videos und Bildern werden Freunde dazu animiert diese Nachrichten zu Liken. mehr …