Gefälschte Rechnungen im Umlauf – Telekom warnt

Erst der große Identitätsklau, wo immerhin ca. 18 Millionen E-Mailadressen mit Zugangsdaten entwendet wurden, nun werden über dubiose Wege über 33 Millionen E-Mailadressen zum Kauf angeboten, da wundern wir uns nicht, dass Spam-Wellen zur Tagesordnung werden und wir uns in Zukunft auch nicht davor wehren können. Seien Sie in den nächsten Tagen bei der Durchsicht mehr …

E-Mail Postfach gehackt und zum Spamversand missbraucht

Aus aktuellen Anlass werden in diesen Tagen wieder tausende Kunden von ihren Providern per E-Mail benachrichtigt, mit der Information, dass ihr E-Mailkonto gehackt wurde und als Spamversender missbraucht wird. Vornehmlich nehmen die Provider an, das die Kontoinformationen nicht von ihren eigenen Systemen entwendet wurden, sondern gehen davon aus, dass eine Infektion in Form von Malware mehr …

Neue Welle gefälschter Online-Rechnungen von der Telekom rollt auf uns zu!

Gerade ist das neue Jahr gestartet und wieder werden unser E-Mail Postfächer mit dubiosen E-Mails geflutet. Mit dem Betreff: “Ihre Telekom Mobilfunk RechnungOnline für Geschäftskunden (ZAHL) vom 07.01.2014 des Kundenkontos (ZAHL)” vom Absender: Telekom Deutschland GmbH<web3p3@<anynomisiert>. Diese E-Mails stammen nicht von der Telekom, sondern sind gefälscht und dienen nur der Verbreitung eines Virus. Woran Sie mehr …