Windows 10 Systemwiederherstellung ohne Datenträger

Hast du mal eine Windows-CD? Ich muss den Rechner neu installieren. Diesen Satz haben einige sicherlich schon unzählige Male gehört. Mit Windows 10 scheint dies wohl erst mal der Vergangenheit anzugehören. Wenn das Betriebssystem auf dem PC installiert ist, gibt es eine schnelle Möglichkeit das System wieder in den Ursprung einer Neuinstallation zurückzusetzen, ohne einen mehr …

Registry automatisch sichern mit dem kostenfreien Tool “Erunt”

Das manuelle Ändern von Einträgen innerhalb der Registry bedeutet ein großes Risiko, da Sie nie wissen, ob Ihr System danach noch sauber läuft. Aber oft genug kommt es vor, dass Malware – wie andere, legitime Software auch – sich in Ihr System mittels Einträge in Ihrer Registrierung einnistet. mehr …

Letzte Rettung… Systemwiederherstellung?

Die Systemwiederherstellung ist eine Funktion aus der Windows-Familie (Amazon), die es dem Anwender ermöglicht, den Zustand des Betriebssystems auf ein bestimmtes Datum zurückzusetzen, ohne dabei die persönlichen Daten zu ändern. Diese Funktion ist seit Windows ME bei allen Windows-Versionen für Heimanwender verfügbar. Die Systemwiederherstellung setzt sogenannte Wiederherstellungspunkte, die den Zustand des Systems abspeichern und für mehr …

Zusammenfassung: Ransom UKASH – Trojaner (BKA-Trojaner)

Er kündigt sich als eine wichtige Nachricht des BKA (Bundeskriminalamt) oder der Bundespolizei an, entpuppt sich aber als ein fieser Erpressungs-Trojaner. Er sperrt die Oberfläche des Windows-PCs und bittet den PC-Besitzer zur Kasse (über den Bezahldienst UKASH). Aber was nun? Lassen Sie sich nicht erpressen – werden Sie botfrei! Erfahrungsgemäß nistet bzw. infiziert diese Schadware mehr …

UPDATE 1: Trittbrettfahrer des Ransom UKASH – Trojaner (BKA- Trojaner)

Sie haben in der Registrierung in den verschieden Pfaden nicht die Einträge vorgefunden (z.B. explorer.exe), sonder nichtssagende und keinen Sinn ergebende Namen, so löschen Sie nicht gleich den Eintrag. Schreiben Sie sich den Namen und den Pfad der Datei auf mehr …