Android-Ransomware besticht in neuer Optik

Seit Jahren sind Sie uns bekannt, viele Anwender sind Ihnen zum Opfer gefallen und haben sich übelst darüber geärgert, wenn nach Starten des Rechners plötzlich die Oberfläche von einer bildschirmfüllenden Warnung des FBI gesperrt wurde und zudem für dessen Freigabe ein saftiges Lösegeld gefordert wurde. Dass wir hier von den berüchtigten Lösegeld-Trojanern (Ransomware) sprechen, dürfte klar mehr …

Anti-Virus ist nicht tot!

Große Kontroversen erregt gerade die Aussage des Vizechefs von Symantec, Brian Dye, im Wall Street Journal: “Antivirus is dead!” Er bezieht sich jedoch in erster Linie auf die strategische Ausrichtung seines Unternehmens: Wir sehen den Bereich Anti-Virus in keinster Weise als einen Moneymaker, dennoch stellen sich viele Anwender jetzt die Frage, ob Sie ihr Anti-Viren-Programm endlich mehr …

Wurm “Darlloz” auf Linuxsystemen gefunden

Sicherheitsexperten von Symantec haben den Linux-Wurm (Linux.Darlloz) entdeckt. Ziele dieses Wurms sind nicht nur unsere herkömmlichen Computer, sondern auch alle anderen Geräte wie Router, Set- Top-Boxen, Überwachungskameras und industrielle Steuerungssysteme (M2M), die in unserem Netzwerk eingebunden sind. Durch Ausnutzung einer Schwachstelle in PHP, die eigentlich seit 2012 geschlossen wurde, werden die Systeme kompromittiert. Experten bezweifeln mehr …

Mobile Anti Virus Lösungen

Die Verbreitung von Schadsoftware für die mobilen Betriebssysteme wie iOS und Android beispielsweise haben in letzter Zeit mehr und mehr zugenommen. Jüngst wurde das Instagram-App für Android von Cyberkriminellen nachgebaut. Diese Malware verschickt selbständig teure SMS-Nachrichten an Premium-Rufnummern. Das gefakte Instagram-App ist nur ein Beispiel wie mobile Malware bei Smartphone-Anwendern Schaden anrichten kann. Um so mehr …

Anleitung DE-Cleaner powered by Symantec – Version 1.7.0.3

Beachten Sie bitte die folgenden Punkte vor Beginn:
1. Sichern Sie Ihre persönlichen Daten, z.B. auf einem externen Laufwerk.
2. Achten Sie darauf, dass Ihr Computer die Mindestanforderungen des DE-Cleaners erfüllt:
Prozessor mit mind. 300 Mhz
mind. 256 MB Arbeitsspeicher
Microsoft Windows XP (ab Service Pack 2, 32 Bit) / Windows Vista / Windows 7
mehr …

Ein Ziel für Alle – Alle für ein Ziel: der botfreie Rechner zuhause

Auf den WebSeiten des Anti-Botnetz-Beratungszentrums finden Sie 2 DE-Cleaner von 2 unterschiedlichen Herstellern: https://www.botfrei.de/decleaner.html Aufgrund der ständigen Weiterentwicklung von Schadprogrammen (Viren, Würmer, Trojaner etc.) und der Unvorhersehbarkeit der eingesetzten Schadlogik kann praktisch kein Virenscanner vor allen erdenklichen Viren und Würmern schützen. Eine Empfehlung auszusprechen, wäre aus unserer Sicht fahrlässig! Jedes Tool hat seine Vor- und mehr …