Ransomware goes for Spamhaus

Just a few weeks ago, we had seen attacks, heading for the DNS-structure of the anti-spam-organization Spamhaus. Although these had not by far the impact that some origins reported, delivery of legitimate e-mails was delayed and filtering of spam messages was significantly impaired. For cyber criminals, the non-profit organization might not be among the most popular mehr …

Neuer Sperrbildschirm: Ransomware goes Anti-Spam – Spamhaus

Vor einigen Wochen berichteten weltweit verschiedenste Medien über gezielte Angriffe auf die DNS-Infrastruktur der Anti Spam-Organisation Spamhaus. Zwar hatten diese bei weiterem nicht die teilweise beschriebenen Auswirkungen, jedoch wurde die E-Mail-Zustellung legitimer E-Mails und die Ausfilterung von Spam-Nachrichten spürbar verzögert/verschlechtert. Da die Blocklisten von Spamhaus bei etlichen großen Providern eingesetzt werden, gehört die Non-Profit Organisation bei mehr …

Wer ist für den E-Mail-Spam verantwortlich?

Kürzlich haben wir über die Kosten von E-Mail Spam berichtet. Heute wollen wir Ihnen diejenigen vorstellen, die für den Spam verantwortlich sind.
Um zu verdeutlichen, welchen Anteil ein Botnetz am weltweiten E-Mail Spam Aufkommen haben kann, finden Sie im folgenden einige Angaben zu dem Botnetzwerk Rustock: Nach Angaben des Sicherheitsdienstleisters Symantec mehr …