Software Hack – Fiat Chrysler ruft 1,4 Millionen Fahrzeuge zurück

Die Fiat Chrysler-Gruppe ruft 1,4 Millionen amerikanische Autos und SUVs der Marken Jeep, Chrysler und Dodge aufgrund eines dringenden Software-Updates zurück. Vergangene Woche ist es Kriminellen (wired.com) erfolgreich gelungen, über eine Sicherheitslücke der verbauten Online Entertainment-Systeme der Fahrzeuge, die Firmware der Bord-Elektronik eines Jeep Cherokee über das Internet zu knacken und diverse sensible Funktionen wie Bremsen und Motor zu mehr …

Firmware-Update für unsichere Router: Welche Modelle sind betroffen?

Beinahe täglich wird die Software auf dem PC auf den neusten Stand gebracht, um sich vor unerwünschten Zugriffen zu schützen. Viele Anwender verwenden sogar mehr als eine Anit-Viren-Software. Doch ein wichtiger Knotenpunkt wird häufig an der Wand, im Regal oder Keller vergessen: der WLAN-Router. Bereits im Februar warnte der Hersteller des weitverbreiteten Routers Fritzbox, AVM, mehr …

Neue Abmahnungen wegen “Streaming”

Gerade haben wir die Abmahnwelle im Fall “Redtube-Streaming” verdaut, erreicht uns auch schon die nächste unangenehme Überraschung. Unerwartet flattet uns nach der Nutzung von kommerzieller Software, nun möglicherweise eine Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung ins Haus. Es handelt sich diesmal um die Dienste “Cuevana.tv” und “Popcorn Time”, welche sich durch die kostenlose Bereitstellung aktueller Serien und Filmen mehr …

70% Aktion auf Heimdal Pro

Mit einer Aktion von botfrei.de und der dänischen Heimdal Security, den Computer wieder ein Stück weit sicherer machen! Heimdal Security hat ein Programm entwickelt, welches das lästige Updaten sicherheitsrelevanter Software in Windows automatisiert. Mit dem Namen Heimdal wacht das Programm, wie der Wächter der Götter aus der nordischen Mythologie, über Ihren Computer. In der “Pro“-Version von mehr …

Wie mache ich mein Windows sicher?

Das Thema Sicherheit in Windows-Betriebssystemen ist gerade im Umgang mit dem Internet sehr umfangreich und komplex. Hier, auf jedes Detail einzugehen würde wahrscheinlich den Rahmen eines Blogs sprengen. Trotzdem möchten wir Ihnen Maßnahmen aufzeigen, wie Sie Ihr Windows-System ein Stück weit sicherer machen können. Betriebssystem  Automatische Updates Grundsätzlich sollten Sie die automatischen Updates aktivieren, damit mehr …

Malwarebytes Anti-Malware Free

Das Programm  Malwarebytes Anti-Malware ist ein Malware-Scanner, der Ihren PC nach schadhafter Software durchsucht und diese neutralisiert. Das Tool erkennt neuartigen Schadcode, da er unter anderem auch Threads, die Registry und laufende Prozesse analysiert. Malwarebytes Anti-Malware ist kein Ersatz für einen permanenten AV-Scanner, sondern ergänzt diesen. Die vorliegende Anleitung inkl. Screenshots bezieht sich auf die Version mehr …

Aktivierung von SEHOP in Windows-Betriebssystemen

SEHOP aktivieren? Für was braucht man das? SEHOP steht für “Structured Exception Handling Overwrite Protection”. Dies ist eine Sicherheitsfunktion und verhindert z.B. das Überschreiben von Rücksprungadressen mit Hilfe von Pufferüberläufen. Die sogenannten “Buffer-Overflows” gehören immer noch mit zu den häufigsten Sicherheitslücken in aktuellen Programmen. In den Windows-Client-Versionen “Windows Vista” und “Windows 7” ist die Schutzfunktion mehr …

Anleitung: KeePass Password Safe

“KeePass Password Safe”, oder kurz “KeePass”,  ist ein freies Open-Source-Tool zur Passwortgenerierung und -verwaltung. Es können Benutzernamen, Zugangsdaten und ähnliches in einer verschlüsselten Datenbank gespeichert werden, die mit einem Master-Passwort gesichert wird. Somit braucht sich der Anwender nur noch das Master-Kennwort zu merken. Es gibt zwei Versionen von KeePass, die Classic-Edition und die Professional-Edition. Wir mehr …

Ist Ihr System aktuell? Hier können Sie Ihren Windows-Rechner testen

Der hier eingebettete Update-Check von Secunia hilft Ihnen, eines der größten Sicherheitsprobleme in den Griff zu bekommen: veraltete Programme mit bekannten Sicherheitslücken. Wenn sich auf Ihrem PC etwa eine alte Browser-Version oder ein veralteter Adobe Reader befindet, sind Ihre Daten leichte Beute für Cyber-Kriminelle. Dazu muss das Programm natürlich auf Ihre Festplatte zugreifen; dabei werden mehr …