Apple rollt Bugfix-Update aus

Am gestrigen Dienstagabend hat Apple mit der Auslieferung seines Wartungs-Updates für OS X El Capitan 10.11.3 und iOS 9.2.1 begonnen. Mit diesem Patch werden ausschließlich Fehler und Sicherheitslücken geschlossen, sowie Verbesserungen an Performance und Stabilität bei den Betriebssystemen vorgenommen. Apple security updates>> Auf MacOS beschränkt sich Apple wie gesagt auf Sicherheitsupdates und Fehlerbehebungen, u.a. aber wird auch das Problem, dass mit bestimmten 4K-Monitoren auftrat, mehr …

BSI – securityNews mit Schwachstellenampel

Kriminelle untersuchen heutzutage gezielt bekannte Software-Produkte auf Schwachstellen. Findet sich beispielsweise eine Sicherheitslücke im Adobe Flash Player, welcher auf vielen Rechnern installiert ist, setzen Angreifer alles daran, diese Lücke für ihre Zwecke auszunutzen. Sind die Angreifer dabei erfolgreich, bieten die kompromittierten Rechner ein Sprungbrett um potenziell hunderttausende neue Systemen zu infizieren. Die Hersteller versuchen in der Regel mehr …

Microsoft Patchday im Dezember

Gestern um genau 19:00 Uhr hat Microsoft bei seinem letzten Patchday für dieses Jahr, insgesamt 7 Sicherheitspakete für seine Produkte ausgerollt. Insgesamt wurden 24 Sicherheitslücken in den eigenen Produkten geschlossen. Davon wurden drei Patches als „kritisch“ und vier als „wichtig“ eingestuft. Betroffen sind der Internet Explorer 6 bis 11, Windows Server 2003 bis 2008R2, alle aktuellen Client Betriebssysteme und diverse Officeprodukte. Als mehr …

Oracle schließt kritische Sicherheitslecks für hunderte Produkte

Heute ist es soweit, mit einem rundum Schlag “Patchday”, veröffentlicht Oracle für dieses Quartal, einige neue Versionen und Sicherheitsupdates für über 100 ihrer Produkte und schießt damit gleich mal über 144 kritische Sicherheitslücken in seinen Programmen. Oracle: “Es wird dringend empfohlen, die neuen Updates zeitnah zu installieren” Fehlerhaft sind neben Java SE auch Oracle Database mehr …