Jeden Tag tausende neue Schädlinge auf mobilen Endgeräten

Mit dem Handy, Tablet, bzw. überhaupt mobil im Netz unterwegs zu sein, ist in unserem alltäglichen Dasein kaum mehr wegzudenken. Ein stark steigender Trend ist vor allem bei Bank und Onlinegeschäften im mobilen Bereich zu verzeichnen. So wickeln mittlerweile über 51 Millionen Deutsche Ihre Geldgeschäfte über das Smartphone ab. Laut diverser Banken ist auch weiterhin der Boom des mehr …

Infektionen bestreiten neue Wege

Das Cyber-Kriminelle Ihre Malware immer wieder ausbauen und weiterentwickeln müssen, ist genauso klar, wie Antiviren-Hersteller versuchen diverse Schädlinge zu erkennen und zu entfernen. So haben Sicherheitsexperten nun herausgefunden, dass gestohlene Informationen nicht nur in Bildern, sondern neuerdings auch in Audosignalen versteckt werden können. In der Regel agieren die meisten Schädlinge auf konventionelle Art und Weise. mehr …

Deutsche mit dem größten finanziellen Schäden nach Malware-Attacken

20 Millionen neue Computerschädlinge wurden innerhalb der letzten zwölf Monate entdeckt, dennoch unterschätzen Benutzer diese Gefahren und betreiben ihre Systeme weiterhin mit veralteten Betriebssystemen und Software. Eine Studie von Kaspersky Lab belegt, dass ca. 46 Prozent aller mit Malware infiziert Befragten, eine fachmännische Wiederherstellung bzw. Bereinigung durch einen IT-Spezialisten in Anspruch genommen haben und jeder mehr …

Warum ist Filesharing (P2P) gefährlich?

Immer wieder werden wir im Forum von Benutzern gefragt, warum wir auf die Deinstallation von P2P-Programmen (Datei-Tauschbörsen) bestehen. Sie seien doch völlig harmlos, jemand lade eine Datei für die Allgemeinheit hoch und ein anderer lade sie herunter. Filesharing ist der in der Netzwelt gebräuchliche Begriff für das Teilen von Dateien in Filesharing-Netzwerken (sog. Tauschbörsen) unter mehr …

Panda Security Quartalsbericht 2011

Das Sicherheitslabor Panda Security hat in seinem aktuellen Quartalsbericht Juli bis September 2011 festgestellt, dass 5 Millionen neue Schädlinge (Malware) im Umlauf sind. Weiterhin wurde ein neuer Rekord in Bezug auf Trojanerinfektionen aufgestellt. Drei von vier neuen Malwareinfektionen sind der Kategorie Trojaner zuzusprechen. mehr …