Malware-Erkennung: SmartScreen hebt Internet Explorer an die Spitze!

Wie eine Studie belegt sind die Verfahren Microsoft SmartScreen und Google’s Download Protection äußerst effektiv. Die Spitzenreiter Internet Explorer (99,96 %) und Google Chrome (83,16 %) lassen damit die Konkurrenz Apple’s Safari (10,15 %), Firefox (9,92 %) und Opera (1,87 %) bei der Blockierung und Installation von Schadsoftware weit hinter sich. Google’s Safebrowsing, welches auch mehr …

Hilfe! Meine Webseite wird von Google blockiert, was tun?

Wenn Google erkennt, dass Ihre Webseite mit Schadcode infiziert wurde, wird diese in den Google-Suchergebnissen und im Browser als infiziert angezeigt um andere Benutzer vor einer Infizierung zu schützen. Die Webseite lässt sich zwar dann weiterhin anzeigen, allerdings muss der Benutzer zur Kenntnis nehmen, dass ein Besuch dieser Webseite das eigene System schaden kann. Dieser Vorgang ist Teil des Projekts “Google Safe Browsing”. mehr …