Windows-XP ade, oder doch nicht?!

Offiziell wird von Microsoft seit April 2014 Windows-XP nicht mehr supportet und es werden auch keine Updates und Sicherheitspatches für das Betriebssystem ausgeliefert. Problematisch ist, dass XP im Januar immer noch einen Marktanteil von ca. 27 Prozent hatte und sicherlich heute noch, von einer nicht zu unterschätzenden Zahl von Anwendern, Kassensystemen und Geldautomaten im täglichen mehr …

Registry automatisch sichern mit dem kostenfreien Tool “Erunt”

Das manuelle Ändern von Einträgen innerhalb der Registry bedeutet ein großes Risiko, da Sie nie wissen, ob Ihr System danach noch sauber läuft. Aber oft genug kommt es vor, dass Malware – wie andere, legitime Software auch – sich in Ihr System mittels Einträge in Ihrer Registrierung einnistet. mehr …

“Autoruns” – ein externer Helfer aus dem Hause Microsoft

Autoruns ein Tool aus dem Hause Microsoft (Sysinternals), ist gerade mal 700kb klein und zudem kostenlos. Dieses Diagnosetool verfügt im Vergleich zu den boardeigenen Tools msconfig.exe und der Registrierung und allen anderen Startüberwachungsprogrammen über eine der umfangreichsten Informationsvielfalten zu den Autostartpfaden mehr …

Zusammenfassung: Ransom UKASH – Trojaner (BKA-Trojaner)

Er kündigt sich als eine wichtige Nachricht des BKA (Bundeskriminalamt) oder der Bundespolizei an, entpuppt sich aber als ein fieser Erpressungs-Trojaner. Er sperrt die Oberfläche des Windows-PCs und bittet den PC-Besitzer zur Kasse (über den Bezahldienst UKASH). Aber was nun? Lassen Sie sich nicht erpressen – werden Sie botfrei! Erfahrungsgemäß nistet bzw. infiziert diese Schadware mehr …

Mit Windows-eigenen Tools dem BKA/Ukash-Trojaner den Gar ausgemacht!

Windows Sysintenals kurz „Winternals“ wurde 1996 von  Mark Russinovich und Bryce Cogswell erstellt, um Dienstprogramme und Diagnose Software für Microsoft Produkte zu entwickeln. Im Juli 2006 wurde Sysinternals von Microsoft übernommen und in den Konzern von Microsoft eingegliedert. Autoruns ist ein Diagnose Tool von Sysinternals, dass  Ihnen zeigt, welche Programme für die Ausführung beim Starten des mehr …

OTL – Werkzeug zur Systemanalyse

OTL ist ein kostenloses Programm, das ähnlich dem Tool HijackThis, ein Abbild ihres Systems erstellt und dazu dient Unstimmigkeiten bzw. schädliche Einträge zu finden. Das Werkzeug wird in vielen Foren zur Auffindung von Viren und Trojanern genutzt und hat, im Gegensatz zu HijackThis, den Vorteil, dass es auch für 64Bit-Systeme geeignet ist. Achtung: Dieses Programm mehr …

HijackThis – Listet veränderte Systemeinstellungen auf

HijackThis ist ein kostenloses Programm von TrendMicro, das Ihnen bei der Suche nach Schädlingen im System helfen kann. Es werden spezielle Bereiche in der Registry und im Dateisystem durchsucht und mit den Standardeinstellungen von Windows verglichen. Alle Einträge, die von der normalen Windows-Installation abweichen werden am Ende des Scans aufgelistet. Der Anwender muss dann selbst mehr …

UPDATE 1: Trittbrettfahrer des Ransom UKASH – Trojaner (BKA- Trojaner)

Sie haben in der Registrierung in den verschieden Pfaden nicht die Einträge vorgefunden (z.B. explorer.exe), sonder nichtssagende und keinen Sinn ergebende Namen, so löschen Sie nicht gleich den Eintrag. Schreiben Sie sich den Namen und den Pfad der Datei auf mehr …