Gefälschte Rechnungen im Umlauf – Telekom warnt

Erst der große Identitätsklau, wo immerhin ca. 18 Millionen E-Mailadressen mit Zugangsdaten entwendet wurden, nun werden über dubiose Wege über 33 Millionen E-Mailadressen zum Kauf angeboten, da wundern wir uns nicht, dass Spam-Wellen zur Tagesordnung werden und wir uns in Zukunft auch nicht davor wehren können. Seien Sie in den nächsten Tagen bei der Durchsicht mehr …

Neue Techniken in der Malwareentwicklung

Cyberkriminelle testen und erproben immer wieder neue Wege und Verfahren, um Malware erfolgreich an diversen Schutzmaßnahmen vorbei, auf den Computer des Benutzers zu schleusen und diese zur Ausführung zu bringen. Bei den jüngsten Spamwellen von gefälschten UPS-Zustellungsbenachrichtigungen, hängt der E-Mail eine Datei mit dem Namen “Rechnung” an, die den Anschein eines gewöhnlichen Word-Dokuments oder RTF-Datei mehr …