Software Hack – Fiat Chrysler ruft 1,4 Millionen Fahrzeuge zurück

Die Fiat Chrysler-Gruppe ruft 1,4 Millionen amerikanische Autos und SUVs der Marken Jeep, Chrysler und Dodge aufgrund eines dringenden Software-Updates zurück. Vergangene Woche ist es Kriminellen (wired.com) erfolgreich gelungen, über eine Sicherheitslücke der verbauten Online Entertainment-Systeme der Fahrzeuge, die Firmware der Bord-Elektronik eines Jeep Cherokee über das Internet zu knacken und diverse sensible Funktionen wie Bremsen und Motor zu mehr …