Microsoft zieht erneut Update zurück

Zum wiederholten Male in diesem Jahr, zieht Microsoft nach seinem monatlichen Patchday im Dezember einige fehlerhafte Updates zurück. Microsoft reagiert dabei auf akute Beschwerden von Nutzern, die nach Einspielen des Sicherheitspaketes am letzten Dienstag auf diverse Probleme gestoßen sind. Hauptsächlich geht es um ein fehlerhaftes Patch für den Exchange Server 2010 Service Pack 3 Update Rollup 8 (KB2986475). Nutzer berichten nach mehr …