Gegen den Verschlüsselungstrojaner: RannohDecryptor von Kaspersky

Nachdem wir letzte Woche schon über einige Tools gegen den Verschlüsselungstrojaner berichtet haben, wollen wir Ihnen nun die Lösung von Kaspersky vorstellen. RannohDecryptor.exe entschlüsselt Ihre Dateien auf dem System, wenn diese über die Malware Trojan.Matsnu.1, bzw. von Kaspersky als Trojan-Ransom.Win32.Rannoh bezeichnet, verschlüsselt wurden. Typischerweise sehen Sie zunächst folgenden Sperrbildschirm nach einer Infektion. Als erstes sollten mehr …

Mobile Anti Virus Lösungen

Die Verbreitung von Schadsoftware für die mobilen Betriebssysteme wie iOS und Android beispielsweise haben in letzter Zeit mehr und mehr zugenommen. Jüngst wurde das Instagram-App für Android von Cyberkriminellen nachgebaut. Diese Malware verschickt selbständig teure SMS-Nachrichten an Premium-Rufnummern. Das gefakte Instagram-App ist nur ein Beispiel wie mobile Malware bei Smartphone-Anwendern Schaden anrichten kann. Um so mehr …

SabPub bedroht Mac OS X

Die anhaltende Bedrohung für ungeschützte Mac OS X Systeme nimmt seinen Lauf. Der Antiviren-Spezialist Kaspersky hat einen neuen Trojaner mit der Bezeichnung  “Backdoor.OSX.SabPub” identifiziert und spricht von einer “anhaltenden ernsthaften Bedrohung”. SabPub nutzt, wie auch Flashfake, Sicherheitslücken im Java aus und kann bei einer Infektion dazu führen, dass Cyberkriminelle die Kontrolle über das System bekommen mehr …

Kaspersky Rescue Disk 10 jetzt mit WindowsUnlocker

Kaspersky Lab hat seine Rescue Disk überarbeitet und bietet diese nun mit neuen Funktionen zum kostenlosen Download an. Neben ein paar optischen Aufwertungen der Benutzeroberfläche findet man nun neben der eigentlichen Rescue Disk, also dem Anti-Viren-Scanner, auch einen integrierten Registry Editor und die Funktion des WindowsUnlockers.

Der WindowsUnlocker ist nicht neu, sondern wurde vorher über eine separate CD angeboten. Die beiden CDs wurden quasi “zusammengelegt”. Der Anwender hat nun praktischerweise alle Funktionen auf einem Datenträger. mehr …

SMS-Trojaner verbreitet sich weltweit

Ein SMS-Trojaner tarnt sich als Kostenverwaltungs-App. Der Trojaner versendet nach der Installation teure Premium-SMS. Laut Kaspersky war eine ähnliche Schadsoftware bislang auf Russland und China begrenzt. Bereits September 2010 tauchte eine Variante des Schadprogramms auf, welches sich über russische Porno-Seiten verbreitet hat. Der Trojaner wird über Tauschbörsen oder FileHosting Dienste verbreitet. Die neue Version, für mehr …

Wie mache ich mein Windows sicher?

Das Thema Sicherheit in Windows-Betriebssystemen ist gerade im Umgang mit dem Internet sehr umfangreich und komplex. Hier, auf jedes Detail einzugehen würde wahrscheinlich den Rahmen eines Blogs sprengen. Trotzdem möchten wir Ihnen Maßnahmen aufzeigen, wie Sie Ihr Windows-System ein Stück weit sicherer machen können. Betriebssystem  Automatische Updates Grundsätzlich sollten Sie die automatischen Updates aktivieren, damit mehr …

Die Gewinner des Gamescom Gewinnspiels 2011 stehen fest!

Die Gewinner des diesjährigen Gewinnspiels auf der Gamescom 2011 in Köln stehen fest. Zu gewinnen gab es insgesamt 20 Software Pakete von Avira und Kaspersky, bei denen wir uns für ihre freundliche Unterstützung herzlich bedanken möchten. Des Weiteren wurden unter allen Teilnehmern drei iPod nano verlost. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme und wünschen mehr …

Kaspersky Endpoint Security 8 für Android schützt Geschäftsdaten

Wie kürzlich bekannt wurde stellt Kaspersky seine beliebte AV-Lösung für Android Betriebssysteme in der Version 8 vor. Neben dem klassische Virenschutz ist auch ein Datenschutz vorhanden, der es dem Benutzer erlaubt, markierte Dateien oder ganze Ordner so zu kennzeichnen, dass diese nicht versendet werden können. Dies soll die Sicherheit sensibler Daten erheblich steigern. Ein neuartiger mehr …

Ein Ziel für Alle – Alle für ein Ziel: der botfreie Rechner zuhause

Auf den WebSeiten des Anti-Botnetz-Beratungszentrums finden Sie 2 DE-Cleaner von 2 unterschiedlichen Herstellern: https://www.botfrei.de/decleaner.html Aufgrund der ständigen Weiterentwicklung von Schadprogrammen (Viren, Würmer, Trojaner etc.) und der Unvorhersehbarkeit der eingesetzten Schadlogik kann praktisch kein Virenscanner vor allen erdenklichen Viren und Würmern schützen. Eine Empfehlung auszusprechen, wäre aus unserer Sicht fahrlässig! Jedes Tool hat seine Vor- und mehr …