NSA und GCHQ mit direkten Zugriff auf Provider

Das die NSA und der Britische Geheimdienst GCHQ das interkontinentalen Internet-Kabel bereits belauschen, ist uns mittlerweile durchaus bekannt. Nun hat der Spiegel neue Dokumente von Edward Snowden vorliegen, die belegen, dass der Britische Geheimdienst GCHQ und die NSA mit einem “Fuß” sogar direkt im Netz diverser Providern stehen. D.h. über unbekannte “Schlupflöcher” wird bei bekannten Unternehmen wie mehr …