Apple mit eigenem Flashback Removal Tool

Auch Apple stellt neben Kaspersky ein 356KB kleines Standalone Removal Tool zur Bereinigung der gängigsten Flashback-Infektionen zum Download bereit. Angesprochen sind Nutzer mit Mac OS X 10.7, Codename Lion ohne Java Installation. Wird ein Befall festgestellt, so erscheint eine Meldung und ein Neustart des Mac ist möglicherweise nötig. Zuvor gab es das Removal-Tool nur in Verbindung mehr …

Flashback/ Flashfake – “das erste” große Botnetz für den Mac

Der Mac Trojaner Flashback, alias Flashfake, der im September 2011 entdeckt wurde, hat nach Expertenmeinung bereits 670.000 Macs infiziert. Über 56% davon sollen in in den USA stehen; lediglich 0,4% seien es in Deutschland. Den Trojaner kann man sich über kompromittierte Webseiten oder eine gefakte Adobe Flashplayer Installation einfangen. Die aktuelle Version von Flashback wird mehr …

Neue Variante des Mac-Flashback Trojaners aufgetaucht

Bereits kurz nach der Veröffentlichung eines Updates  für das in Mac OS X integrierte Anti-Viren Programm Xprotect, ist eine neue Malware erschienen, die vom Schutzprogramm nicht erkannt und in Quarantäne gesetzt werden kann. Dabei handelt es sich um eine Abwandlung des Flashback-Trojaners. Der Hersteller von Sicherheitssoftware Intego berichtet in seinem Blog über die neue Variante mit dem Namen OSX/FlashBack.J, wobei mehr …