Hunderttausende EasyBox-Router mit kritischer Sicherheitslücke

Momentan stehen wieder die EasyBox-Router von Vodafone im Fokus von Hackern. So läßt sich mit einer Android-App in sekundenschnelle das WLAN-Passwort knacken und somit der Zugang zum internen Netzwerk öffnen. Ein mal ins interne Netzwerk eingedrungen, manipulieren die Hacker, den in der Regel schlecht geschützten Router und bringen den kompletten Internetanschluß unter Ihre Gewalt und öffnen mehr …