Microsoft Patchday Mai 2012

Am Mai Patchday hat Microsoft sieben Sicherheits-Bulletins veröffentlicht. Dadurch werden insgesamt 23 Sicherheitslücken geschlossen, unter anderem auch Einfallstore für den Duqu-Trojaner. Besonders wichtig ist das kombinierte Update MS12-034, welches Fehler in Windows, .Net, Microsoft Office und Silverlight schließt. Die Sicherheitslücke betrifft die Verarbeitung von TrueType-Schriftarten und wurde im vergangenen Jahr vom Duqu-Trojaner ausgenutzt. Obwohl Microsoft mehr …

Duqu – das “kleine Stuxnet” mit europäischer Wurzel

Stehen wir vor einem großen Cyber-Angriff auf Industrieanlagen? Nach Angaben von Experten ist auf Computern in Europa der “kleine Bruder” des bekannten Computerwurms Stuxnet gefunden worden. Die neue Schadsoftware wird “Duqu” genannt, weil sie Dateien mit Namensteilen “~DQ” erstellt.  Laut Symantec ist Duqu ein sehr gut getarnter Trojaner, der gezielt Unternehmen sowie Entwickler von Industrieanlagen auskundschaften mehr …