Banking-Trojaner Citadel auf Abwegen

Experten von IBM Trusteer haben in den letzten Monaten in Netzwerken von 2 Unternehmen eine neue Variante des Banking-Trojaner “Citadel” entdeckt, der gezielt auf Industriespionage im Nahem Osten ausgerichtet war. Mit gezielten E-Mail-Kampagnen wurden die Firmen mit infizierten E-Mails überschwemmt um hauptsächlich an die Web-Mail Zugangsdaten der Mitarbeiter der Unternehmen zu gelangen. Wer hinter diesen mehr …

Ransomware mit leistungsfähigen Password Stealer

Ransomware auch als “WinLocker” bekannt, sind nach wie vor in unserem digitalen Alltag gegenwärtig und wird zudem von Cyberkriminellen mit weiteren und komplexeren Funktionen ausgestattet. Um an Informationen zu Funktionen und evtl. Hintermänner dieser Ransomware zu gelangen, haben Experten von Avast bei der neusten Generation dieser Malware, Indizien zu leistungsfähigen Modulen u.a. zum Diebstahl von Passwort mehr …

Drive-by-Malware für Android gefunden

Der Sicherheitsdienstleister Lookout hat nun erste Drive-by-Malware für Android Systeme entdeckt. Wenn der Anwender mit seinem Android-Smartphone eine kompromittierte Webseite besucht, wird die Malware automatisch im Hintergrund heruntergeladen (Drive-by-Download). Ist der Download abgeschlossen, erscheint ein Hinweis, die “App” bzw. die vermeintliche Malware zu installieren. Hierfür muss für die Installation “Unbekannte Quellen” eingestellt sein. Ist das mehr …

Ein Script-Blocker für Android-Firefox: QuickJS

Für den Browser Firefox gibt es ein sehr effektives Add-on, um Scripte wie JavaScript zu blocken: NoScript. In diesem Artikel haben wir es vorgestellt. Dies kann gegen Drive-by-Downloads sehr effektiv sein. Für Firefox auf dem Android-System existiert ein ähnliches Add-on: QuickJS. Hierüber kann mit einem Tippen JavaScript ein- bzw. ausgeschaltet werden. Wenn Sie es dauerhaft mehr …

Malware-Alarm bei Webseiten-Besuch? Phishing-Seite gefunden? Hier können Sie diese melden!

Haben Sie eine Phishing-E-Mail erhalten, in der ein Link enthalten ist? Hat Ihr lokal installiertes Antiviren-Produkt bei Aufruf einer WebSeite oder nach dem Download einer Datei “Alarm” geschlagen? Oder kommt Ihnen eine WebSeite einfach nur komisch vor? Dann können Sie diese von uns hier überprüfen lassen: Nach Eingabe der URL nimmt sich ein VirenScanner-Batallion des mehr …

Drive-by-Spam: Infektion mal anders

Man könnte meinen, dass die Infektionsgefahr durch Drive-by-Downloads schon seinen Höhepunkt erreicht hat. Denn besuchen Anwender eine präparierte Seite mit Schadcode, so untersucht diese beim alleinigen Aufruf den Computer nach Schwachstellen wie veraltete Browser oder angreifbaren Hilfsprogrammen wie Adobe Flash oder Java-Installation. Findet die Malware dann Sicherheitslücken, so werden diese ausgenutzt und der Computer heimlich mehr …

Avira Free Antivirus vs. Antivirus Premium 2012

Ein aktueller Anti-Viren Schutz ist zur heutigen Zeit auf einem Computer nicht mehr wegzudenken. Dabei kennen wir alle die Bedrohungen, die z.B. in E-Mail Anhängen lauern oder Installationsdateien, die Viren, Trojaner oder Würmer beinhalten können.  Diese oder ähnliche Infektionswege können kostenfreie Anti-Viren Programme mit Leichtigkeit erkennen und beseitigen.  Leider stoßen kostenfreie Produkte auf ihre Grenzen, mehr …