Vorsicht vor Abzocke bei Online-Games: Kinder vor Pay2Win schützen

Browsergames, Spiele in sozialen Netzwerken und kostenlose Free-to-Play (F2P) Spiele erfreuen sich stetig steigender Beliebtheit. Durch die meist einfach zu erlernenden Spielgrundlagen und den leichten Zugang, sind kostenlose Spiele auch bei Kindern gefragt. Was sich zu Beginn als kostenloses Spielsystem präsentiert, kann sich im späteren Verlauf jedoch als hinterlistige Geldfalle erweisen.

Gamebots und wofür sie verwendet werden

Gamebots gehören für viele Zocker heutzutage zum Alltag. Zwar versuchen zahlreiche Browsergame-Portale, Gamebots auszuschalten, doch ist dies häufig nicht möglich. Grundsätzlich ist unter einem Bot ein Computerskript zu verstehen, welches Vorgänge automatisch durchführt bzw. durchführen lässt. Dieses Skript, das man sich als Hobby- oder Profiprogrammierer selbst basteln kann, muss auf den jeweiligen Spieleserver des dafür mehr …