Internet-Sicherheit geht uns alle an: Kampf gegen Schadsoftware auf Webseiten

Jeden Tag werden wir von den Medien darüber informiert, dass Unternehmens-Webseiten von Internetkriminellen gehackt wurden. Leider belassen es die Cyberkriminellen nicht darauf die Schwachstellen der Webseite zu finden und diese auszuhebeln, sondern zielen zusätzlich darauf ab, die Besucher dieser Webseiten mit Malware zu infizieren. Um dabei nicht aufzufallen, werden die Webseiten optisch nicht verändert, sondern mit zusätzlichen Scripten ergänzt, die Schadcode beinhalten. mehr …

Browser und Plugin Check jetzt auf botfrei

Ein großer Teil der Systeminfektionen kommt heutzutage durch Drive-by-Exploits zustande. Ziel sind dabei oftmals veraltete Browser und Plugins, die Sicherheitslücken aufweisen. So kann schädlicher Code, der zuvor in Webseiten z.B. in Werbebanner eingeschleust wurde, schon bei einem Aufruf der Webseite ausgeführt werden. Deshalb sollten Sie Browser und Plugins immer aktuell halten. Ein Tool, welches Ihnen mehr …