Apache-Server im Focus von Cyberkriminellen

Nach Untersuchungen von Cisco werden seit Sommer 2012 massiv Apache-Webserver ab Version 2.2.2 mit der Server Malware “Darkleech” infiziert. Betroffen sind hauptsächlich linuxbasierte Serversysteme in den USA, Großbritannien und Deutschland. Weiterhin sind infizierte Webseiten in weiteren 48 Ländern aufgetaucht. mehr …

“Cutwail” überschwemmt die Schweiz

Die Schweiz erreicht zur Zeit eine neue Spamwelle. Verursacher dieser Massen an Spam-Mails ist das größte Spambot Netz mit dem Namen “Cutwail” (bekannt unter: Pandex, Mutant und Pushdo). Der Cutwail hatte seinen Höhepunkt vor ca. 5 Jahren mit ca. 1.6 Mio. infizierten Rechnern. Laut Sicherheitsexperten ist der Cutwail wieder reaktiviert worden,  steigende Spamwellen mit infizierten mehr …

Blackhole-Exploit: Webseite einstiger Chartstürmer kompromittiert

Wer kennt ihn nicht den Hit Big in Japan mit dem Alphaville die Charts stürmte? Oder den Welthit Forever Young, der es sogar in den USA auf den ersten Platz schaffte und im Jahre 2008 durch Bushido’s und Karel Gott’s Cover-Version in neuem Glanz erstrahlte? Angesichts dieser Erfolge ist es nicht verwunderlich, dass nicht nur mehr …

Klickibunti zum eigenen Virus!

Sie sind in vielen Fällen schon für nur wenige US-Dollar auf sogenannten Blackmarkets verfügbar. Die Rede ist von Baukästen, die den Einstieg in die Cyberkriminalität erschreckend einfach ermöglicht. Über ansprechende “Admin” Oberflächen, kann der frisch geborene Cyberkriminelle, Armeen von Bots verwalten und befehligen. mehr …