Viren, Trojaner, Würmer – Malware Begriffe erklärt

Wenn man heute über Schadprogramme oder Malware spricht, so ist damit eine grosse Familie von Computerprogrammen gemeint, die entwickelt wurden, um vom Benutzer ungewollte oder schädliche Aktionen durchzuführen. Umgangssprachlich wird ein solches Schadprogramm oftmals als Virus, bzw. Computervirus bezeichnet – historisch bedingt, da Viren die ersten in freier Wildbahn aufgetretenen Schadprogramme mit weiter Verbreitung waren. mehr …