Jubiläum – botfrei wird 5 Jahre alt

Ein halbes Jahrzehnt sicher unterwegs im Kampf gegen Botnetze Das 2010 als Gemeinschaftsprojekt von eco – Verband der Internetwirtschaft e. V., dem BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) und dem BMI (Bundesministerium des Innern) gestartete Anti-Botnet Beratungszentrum botfrei.de feiert sein 5-jähriges Bestehen. Inzwischen wird botfrei.de von eco in Zusammenarbeit mit den deutschen Internet-Service-Providern betrieben mehr …

eco koordiniert Advanced Cyber Defence Center (ACDC)

Mit 28 Partnern aus 14 europäischen Ländern geht eco – Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. ab sofort gegen eine der größten Sicherheitsbedrohungen aus dem Internet vor: Botnetze. Mit einem Kick-off in Frankfurt startete der Verband als Koordinator am 13. Februar 2013 das Advanced Cyber Defence Center (ACDC), das von der Europäischen Union gefördert wird. Das mehr …

ABBZ-Stats: “Wenn, dann mehrfach …” – auf 30% aller gescannter Rechner auffällige Dateien gefunden

Wir haben uns mal die Mühe gemacht und ca. 100.000 Scan-Reports (März 2011 bis November 2011) des Avira DE-Cleaners, die uns in der zurückliegenden Projektzeit freundlicherweise durch unsere Nutzer mit ihrem Einverständnis zur Verfügung gestellt wurden, ausgewertet. Folgende Erkenntnisse konnten daraus abgeleitet werden: 30,01 % aller gescannter Rechner sind mit “auffälligen Objekten” infiziert! im Durchschnitt hat mehr …

Woran erkenne ich Phishing-Mails?

Heutzutage gibt es eine ganze Menge Schadsoftware, die versucht Daten vom eigenen PC zu erspähen und zu entwenden. Ob das jetzt Viren, Trojaner, Bots oder Ähnliches sind, eines hat diese Malware gemeinsam: Sie läuft in der Regel automatisch und ohne Zutun des Anwenders ab (von der eigentlichen Infektion mal abgesehen). Phishing-Mails gehen hier einen anderen mehr …

Hilfe: Mein GMX Postfach wurde gehackt

GMX bietet seinen Kunden einen umfangreichen Service bei gehackten Postfächern. Schnell und effizient wird ein gehacktes Postfach durch die GMX Abuse Abteilung gesperrt und der Kunde umfangreich informiert. Über eine kostenlose Hotline (0800 Rufnummer) kann der Kunde sein Postfach nach den durchgeführten Sicherheitsmaßnahmen wieder entsperren lassen. Welche Gründe gibt es für eine Sperrung meines Postfaches? mehr …