Virenscanner schnüffeln das Surf-Verhalten ihrer Kunden aus

Da die Verbreitung und der tägliche Umgang mit Smartphones extrem voranschreitet, sind Cyberkriminelle an diesen Geräten bzw. an den persönlichen Daten der Smartphonebesitzer interessiert. Selbstverständlich installiert der Anwender zum Schutz vor Viren und gefährlichen Apps, wie auch beim heimischen Computer, einen Virenscanner oder ein Antiviren Tool auf das Gerät. Das Angebot an frei erhältlichen und mehr …