Win 7; Updates in Endlosschleife

Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  oldi-40 17. November 2018 at 02:49.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #294233

    Glyck
    Teilnehmer

    Liebes Botfrei-Team,

    wieder einmal weiß ich nicht mehr weiter und bitte euch daher um Hilfe.

    Der Inspiron N 5110 meiner Tochter installiert ständig die gleichen Updates und es gibt nichts, was ich dagegen tun kann.
    Ständig bekomme ich Fehlercodes: 9C57 und 9C59.

    Betriebssystem ist Win 7.
    Auf der Festplatte sind noch 361 GB frei.

    Habt ihr einen Tipp für mich?
    Das wäre super.
    Vielen Dank im Voraus.

    Lieben Gruß
    Glyck

    PS: Vor etwa einem Jahr habt ihr mir weitergeholfen bezüglich der Einrichtung eines Kurzgeschichtenlinks bei einem Kleinverlag. Das Projekt haben wir leider nicht realisiert. Trotzdem lieben Dank euch für eure Tipps!!!

    #294234

    oldi-40
    Moderator
    #294235

    Glyck
    Teilnehmer

    Hallo Oldie-40,

    vielen Dank für deine schnelle Antwort!

    Die Tipps von PC-Welt habe ich schon probiert, leider ohne Erfolg.

    Nachdem ich die Microsofthilfe ausprobiert habe, lädt der Rechner Updates für 32-Bit-Systeme her, obwohl es sich doch um ein 64-Bit-System handelt. Hänge mal einen Screenshot an.
    Wie gehe ich denn damit um?

    Probiere jetzt mal die Heisetipps.

    Viele Grüße
    Glyck

    Anhänge:
    Du musst eingeloggt sein um die angehängten Dateien ansehen zu können.
    #294237

    Glyck
    Teilnehmer

    Update:

    Über Powershell konnten Dateien repariert werden.
    Jetzt bekomme ich nur noch einen Fehlercode, statt bislang zwei.

    Ich gehe die Microsoft-Tour noch mal durch und werde berichten.

    #294238

    oldi-40
    Moderator

    Hallo Glyck,

    Nachdem ich die Microsofthilfe ausprobiert habe, lädt der Rechner Updates für 32-Bit-Systeme her, obwohl es sich doch um ein 64-Bit-System handelt

    Vielleicht haste Office 2010 als 32 Bit-Programm installiert.

    Über Powershell konnten Dateien repariert werden.

    Du meinst SFC/ scannow?

    Prüfe mal die Festplatte mit CrystalDiskInfo Standard Edition – zip
    -> https://crystalmark.info/en/download/

    Die Zipdatei in einen Ornder mit dem Namen CrystalDiskInfo entpacken. Dann im Ordner Diskinfo32.exe oder Diskinfo64.exe starten.

    Wenn dann Vorsicht erscheint, hat die Platte eine Macke.

    Tschau

    #294239

    Glyck
    Teilnehmer

    Hallo Oldie-40,

    Office habe ich tatsächlich als 32-Bit-Version installiert. Keine Ahnung, warum.
    Jedenfalls habe ich es erfolgreich deinstalliert. Beim Aufspielen der 64er-Version ist mir leider der Rechner abgestürzt und so kann das Office-Paket nicht geladen werden. Darüber hinaus lässt sich die defekte Office-Version nicht mehr deinstallieren, beim Klick auf die entsprechende Schaltfläche fährt kurz das Karussell. Mehr passiert nicht.

    Du meinst SFC/ scannow?

    Ja.

    Die Festplatte habe ich geprüft. Sie wurde sowohl mit dem 32er- als auch dem 64er-Werkzeug als “gut” eingestuft.

    Und die Update-Schleife nimmt kein Ende …

    Viele Grüße
    Glyck

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat von  Glyck.
    #294241

    Glyck
    Teilnehmer

    Nachtrag:
    Eine Systemstartreparatur verlief ebenfalls erfolglos.

    #294242

    stefan.becker
    Moderator

    Fehlersuche bei so was ist zumeist nicht zielführend.

    Daten sichern und Windows neu installieren geht schneller.

    Und dann direkt Windows 10, das kann mit der Lizenz-Nr. von 7 installieren.

    #294243

    oldi-40
    Moderator

    Hallo Glyck,

    der stefan.becker hat recht. Der Umstieg auf Windows 10 ist der schnellste Weg.

    Wenn die Festplatte OK ist würde ich auch diesen Weg wählen.

    Tschau

    #294245

    Glyck
    Teilnehmer

    Hallo oldie-40, hallo stefan.becker,

    danke für eure schnelle Rückmeldung!

    Letztes Wochenende habe ich den Rechner schon mal neu aufgesetzt, aber nur mit Win7. Auf die Idee mit Windows 10 bin ich nicht gekommen und wenn, hätte ich mich das nicht getraut. Danke für den Tipp!

    In den nächsten Tagen werde ich es jedoch nicht schaffen, frühestens nächstes Wochenende.
    Mal sehen, ob ich das dann hinkriege. Ich werde berichten.

    Nochmals vielen herzlichen Dank für eure Zeit und eure Mühe!
    Viele Grüße
    Glyck

    #294246

    oldi-40
    Moderator

    Hallo Glyck,

    Letztes Wochenende habe ich den Rechner schon mal neu aufgesetzt, aber nur mit Win7

    Das Windows-Update ist wohl manchmal defekt bei Windows 7.

    Mal sehen, ob ich das dann hinkriege. Ich werde berichten.

    Ich bin gespannt.

    Tschau

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.