Virus "Androidbauts" – Was kann ich tun?

Schlagwörter: , ,

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Petra 4. Juni 2018 at 11:03.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #292904

    DD
    Teilnehmer

    Hallo zusammen!

    Ich habe gestern eine E-Mail meines Internetproviders erhalten mit dem Hinweis, dass über meine IP ein mit dem Virus names “Androidbauts” infiziertes Gerät identifiziert wurde. Leider gibt es keine Informationen, um welches Gerät es sich handelt. Um die Mail zu verifizieren, habe ich beim Provider angerufen und sichergestellt, dass diese auch wirklich vom Provider selbst kam.

    Auch im Netz selbst findet man zu dem Virus kaum was, lediglich Solvusoft.com greift den Virus auf, bezieht diesen aber auf einen Windows-PC.

    Da in der Mail des Providers diese Seite bzw. dieses Forum genannt wird, hoffe ich von euch Hilfe zu erhalten.

    Besten Dank im Voraus!
    VG DD

    #292906

    Petra
    Moderator

    Hallo DD,

    zunächst bitte anklicken und lesen: Worauf muss ich während der Bereinigung achten?

    Besonders wichtig ist, dass Du die Punkte in der vorgegebenen Reihenfolge abarbeitest.
    Stoppe und frage, wenn etwas nicht funktioniert oder unklar ist.
    Berichte mir zu jedem Punkt, dass Du ihn erledigt hast.

    ===== Punkt 1 =====

    Ich habe gestern eine E-Mail meines Internetproviders erhalten mit dem Hinweis, dass über meine IP ein mit dem Virus names “Androidbauts” infiziertes Gerät identifiziert wurde.

    Dazu habe ich folgende Fragen:

    1. Welche Geräte sind in Deinem Haushalt vorhanden?
    2. Welcher Router mit welcher Firmware-Version ist im Einsatz?
    3. Bei welchem Provider bist Du?
    4. Kannst Du mir bitte eine Kopie der Mail per PN schicken.

    ===== Punkt 2 =====

    Installiere bitte auf Deinem Android-Gerät (sofern vorhanden) den Botfrei-EU-Cleaner aus dem Google Play Store.
    Anleitung siehe hier: https://www.botfrei.de/de/eucleaner/eucleanermobile.html

    Berichte mir, ob und welche Funde gemacht wurden.

    ===== Punkt 3 =====

    Deinstalliere den Botfrei-EU-Cleaner wieder und installiere Dir nun Bitdefender Antivirus Free aus dem Google Playstore.

    Nach der Installation stimme den Nutzungsbedingungen zu und führe einen Scan durch. Aktiviere dabei “Speicher prüfen”. Dazu musst Du zustimmen, dass die App Zugriff auf Deine Speichermedien bekommt. Anschließend “Scan starten”.

    Berichte mir, ob es bei diesem Scan Funde gab.

    [°¿°] Ciao, Petra
    Forenregeln | Kein Support per PN oder Mail! | Daten sichern! | Initiative-S

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monate, 3 Wochen von  Petra.
    #292913

    DD
    Teilnehmer

    Hallo Petra,

    besten Dank für die schnelle Antwort, anbei die angefragten Infos:

    ===== zu Punkt 1 =====

    1. Welche Geräte sind in Deinem Haushalt vorhanden?


    Es sind 4x Android-Smartphones im Einsatz, ansonsten nur 4x iOS-Smartphone und 3x Windows-Laptops sowie 2x Smart-TVs von Samsung
    2. Welcher Router mit welcher Firmware-Version ist im Einsatz?


    Fritzbox 7430 von 1und1 (aka Homeserver) mit der neusten von 1und1 bereitgestellten Firmware-Version
    3. Bei welchem Provider bist Du?


    1&1
    4. Kannst Du mir bitte eine Kopie der Mail per PN schicken.


    Kopie der Mail geht gleich raus!

    ===== zu Punkt 2 & 3 =====

    Ich werde die genannten Schritte durchführen und mich mit den Ergebnissen nochmals melden.

    Besten Dank vorab und vG!

    #292914

    Petra
    Moderator

    Hallo DD,

    danke für das Zusenden der Mail per PN 🙂

    Und ich bin schon gespannt auf Deine Rückmeldungen.

    [°¿°] Ciao, Petra
    Forenregeln | Kein Support per PN oder Mail! | Daten sichern! | Initiative-S

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.