Onlinebanking Sicherheit

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  hilfesucher 2. Februar 2019 at 14:40.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #294317

    hilfesucher
    Teilnehmer

    Hallo Forum,
    mir wurde von Abelsoft ein BankingBrowser2019 als ein eigens für sicheres Onlinebanking entwickelter Browser für 10€ angeboten.
    Was haltet Ihr davon, sind die 10€ gut angelegt oder gibt es eine andere sichere Möglichkeit sich abzusichern ?
    Ich verwende derzeit das Verfahren mit Übermittlung der TAN Nr. auf das smartphone.

    Viele Grüße
    hilfesucher

    #294318

    stefan.becker
    Moderator

    So was ist kurz gesagt überflüssig.

    Nimm das, was die Bank empfiehlt.

    Bei uns haben z. B. die Volksbanken eigene Browser, mit denen kannst du nur die Seite der Bank ansteuern. Den Browser gibt es auf der Bankhomepage zum Download. Natürlich kostenlos.

    Die beste Lösung meiner Meinung nach ist ein Homebankprogramm wie z. B. Moneyplex. Dazu ein Kartenleser Klasse 3 mit HBCI-Karte von der Bank. Die PIN wird dann am Kartenleser eingegeben, da kommt kein Trojaner ran.

    Das muss aber die Bank unterstützen. Manche Banken bieten das als Bundle an (Programm, Kartenleser, Karte) zum Vorzugspreis. Da musst du mal nachfragen.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Wochen, 6 Tagen von  stefan.becker.
    #294320

    hilfesucher
    Teilnehmer

    Danke für die Auskunft !

    hilfesucher

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.