Externe Sicherung

Dieses Thema enthält 23 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Petra 12. November 2016 at 10:58.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)
  • Autor
    Beiträge
  • #285717

    hilfesucher
    Teilnehmer

    Hallo liebe Helfer,
    ich habe eine neue externe Festplatte angeschlossen und wollte eine Datensicherung machen.
    Das klappt aber nicht, ich bekomme immer die Aufforderung, das Laufwerk anzuschliessen. Das Laufwerk ist aber angeschlossen
    und wird im Gerätemanager als einwandfrei funktionierend angezeigt ( Intenso, freier Speicher 931 GB ).
    Woran kann das liegen – was kann ich tun ?
    Vielen Dank im voraus für die Hilfe.
    Viele Grüße
    hilfesucher

    #285718

    oldi-40
    Moderator

    Hallo hilfesucher,

    etwas mehr Infos sind schon nötig.

    Welches Btriebssystem?

    USB2 oder USB3?

    Vielleicht wurde früher schon mal eine Datensicherung auf Laufwerk x ausgeführt.
    Das neue Laufwerk hat jetzt den Buchstaben y. Dann funktioniert die Datensicherung nicht mehr.

    Tschau

    #285720

    hilfesucher
    Teilnehmer

    hallo oldi-40,

    mein Betriebssystem ist Windows 10 – Anschluss der externen Festplatte über USB3 !
    Eine Datensicherung habe ich schon öfters auf einer anderen externen Festplatte vorgenommen, hat einwandfrei geklappt.
    Bei der jetzigen,neuen FP ist das Problem plötzlich da !
    Was ist zu tun ?
    Viele Grüße
    hilfesucher

    #285721

    oldi-40
    Moderator

    Hallo hilfesucher,

    Bei der jetzigen,neuen FP ist das Problem plötzlich da !
    Was ist zu tun ?

    Naja, die Frage nach dem Laufwerksbuchstaben haste nicht beantwortet.

    Ich würde eine neue Sicherung erstellen. Auf die anderen früheren Sicherungen kann man im Notfall noch zugreifen.

    1. Ein Windowsabild erstellen.

    2. Eine Datensicherung z.B. einmal pro Woche automatisch erstellen lassen.

    Hier mal weitere Infos:
    -> https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Windows_10_sichern_Sicherung_Backup_erstellen_und_wiederherstellen

    Tschau

    #285729

    Petra
    Moderator

    Hallo Hilfesucher,

    ich habe noch zusätzliche Fragen:

    1. Wie oldi-40 schon fragte: Welchen Laufwerksbuchstaben hat die neue externe Festplatte?

    2. Lässt sich denn überhaupt eine x-beliebige Datei auf die neue externe Festplatte kopieren?

    Falls nein:

    3. Ist die Festplatte schon formatiert worden?

    4. Rufe bitte mal die Datenträgerverwaltung wie folgt auf:

    Start => Alle Apps => Windows Verwaltungsprogramme => Computerverwaltung => Datenträgerverwaltung

    Wird die neue Festplatte hier angezeigt?
    Wenn ja, was steht unter Dateisystem?
    Was steht unter Status?

    Mache ggfs. einen Screenshot von der Datenträgerverwaltung und lade ihn in Deiner nächsten Antwort als Datei-Anhang hoch.

    [°¿°] Ciao, Petra
    Forenregeln | Kein Support per PN oder Mail! | Daten sichern! | Initiative-S

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre von  Petra.
    #285736

    hilfesucher
    Teilnehmer

    Hallo Petra,
    ich denke, Du bist auf der richtigen Spur.
    Die externe Festplatte – neu und formatiert – wird unter (G:) angezeigt. Im Gerätemanager wird sie ebenfalls als funktionierend angezeigt.
    In der Datenträgerverwaltung erscheint die beigefügte Fehlermeldung. Woran kann das liegen ? Unter Dienste ist der Windows Sicherungsdienst aktiviert. Wenn ich die ältere externe Festplatte ( erscheint auch unter (G:) anschliesse, dann funktioniert diese einwandfrei. Was muß ich tun ?

    PS. Zur Info:
    Ich habe vor einiger Zeit mein System auf Deine Empfehlung hin von W7 auf W10 upgedatet, wenn auch widerwillig.
    Jetzt bin ich froh es gemacht zu haben, das Programm funkioniert wirklich Klasse

    Anhänge:
    Du musst eingeloggt sein um die angehängten Dateien ansehen zu können.
    #285751

    Petra
    Moderator

    Hallo Hilfesucher,

    hört sich für mich so an, als sei irgendeine Einstellung irgendwo falsch, daher erstmal ein paar Fragen:

    Mit welchem Programm machst Du die Datensicherung?
    Welche Firewall ist installiert?

    Gucke mal hier, da finden sich schon einige mögliche Erklärungen:

    https://www.windowspro.de/tipp/datentraeger-remote-verwalten-rpc-server-ist-nicht-verfuegbar

    Diese drei Fragen hast Du nicht beantwortet:

    Lässt sich denn überhaupt eine x-beliebige Datei auf die neue externe Festplatte kopieren?

    Und bzgl. “was steht in der Datenträgerverwaltung” sind diese beiden Fragen noch offen:

    Wenn die Festplatte in der Datenträgerverwaltung angezeigt wird, was steht unter Dateisystem?
    Was steht unter Status?

    [°¿°] Ciao, Petra
    Forenregeln | Kein Support per PN oder Mail! | Daten sichern! | Initiative-S

    #285752

    hilfesucher
    Teilnehmer

    hallo Petra,
    zu Deinen Fragen:
    1. Die Datensicherung mache ich mit dem Windows eigenen Programm
    2. Es ist die Windows Firewall installiert
    3.In der Datenverwaltung steht: Intenso (G:) 931 GB – Dateisystem: NTFS Status: Fehlerfrei

    Bei dem Link verstehe ich nur Bahnhof, sorry.
    Auf die externe FP kann ich keine Daten schreiben, weil sie offenbar nicht erkannt wird, obwohl sie über USB3 angschlossen ist. Den
    Screenshot über die Meldung beim Versuch einer Datensicherung füge ich bei.
    Bitte weiter um Hilfe.
    Viele Grüße
    hilfesucher

    Anhänge:
    Du musst eingeloggt sein um die angehängten Dateien ansehen zu können.
    #285754

    hilfesucher
    Teilnehmer

    hallo Petra,
    habe soeben versucht, die Sicherung mit der alten externen FP zu machen, mit der es bisher immer geklappt hat.
    Aber auch hier ist die Sicherung nicht mehr möglich, es erscheint die angehängte Fehlermeldung.
    Kann es vielleicht mit einem der letzten W10 updates zusammenhängen ?
    Bitte um weitere Mitteilung.
    Viele Grüße
    hilfesucher

    Anhänge:
    Du musst eingeloggt sein um die angehängten Dateien ansehen zu können.
    #285758

    Petra
    Moderator

    Hallo Hilfesucher,

    welche Fehlermeldung erscheint, wenn Du eine einzelne Datei, z. B. ein Bild auf die externe Festplatte kopierst? Mache mir davon bitte auch einen Screenshot.

    Und mache mir auch einen Screenshot von dem Inhalt der Datenträgerverwaltung.

    [°¿°] Ciao, Petra
    Forenregeln | Kein Support per PN oder Mail! | Daten sichern! | Initiative-S

    #285782

    hilfesucher
    Teilnehmer

    Hallo Petra,
    anbei der Screenshot vom Inhalt der Datenträgerverwaltung.
    Habe ein Bild auf die externe FP kopiert, das funktioniert ohne Probleme.
    Sobald ich aber eine Sicherung machen möchte erscheint die Fehlermeldung wie in Anhang Unbenannt.JPG3 !
    Bitte um weitere Anweisung.
    Viele Grüße
    hilfesucher

    Anhänge:
    Du musst eingeloggt sein um die angehängten Dateien ansehen zu können.
    #285795

    Petra
    Moderator

    Hallo Hilfesucher,

    Habe ein Bild auf die externe FP kopiert, das funktioniert ohne Probleme.

    Dann können wir schonmal getrost davon ausgehen, dass die externe Festplatte vollkommen in Ordnung ist 🙂

    Es muss also eine Einstellung bei der Sicherung sein, die nicht stimmt.

    Du hast vergessen, das Bild mit der Fehlermeldung hochzuladen, ich sehe nur das Bild der Datenträgerverwaltung.

    ===== Punkt 1 =====

    Am besten stellst du zunächst mal die automatische Sicherung aus.

    Also Start => Einstellungen => Update und Sicherheit => Sicherung

    Anschließend unter “Weitere Optionen” das alte Laufwerk entfernen.
    Ganz unten findest Du “Auf einem anderen Laufwerk sichern”. Dort auf “Laufwerk nicht mehr verwenden” klicken.

    Nun kannst Du die Sicherung auf dem neuen Laufwerk einrichten.

    Du gehst zurück zu Einstellungen => Update und Sicherheit => Sicherung und klickst auf “Laufwerk hinzufügen”.
    Nun fügst Du die neue Festplatte hinzu.

    Evtl. noch Einstellungen unter “Weitere Optionen” ändern und das sollte es dann gewesen sein.

    [°¿°] Ciao, Petra
    Forenregeln | Kein Support per PN oder Mail! | Daten sichern! | Initiative-S

    #285798

    hilfesucher
    Teilnehmer

    Hallo Petra,
    das Bild habe ich nicht vergessen, es wurde im Thread # 285754 v.1.11. als Anhang hochgeladen.
    Ich habe nun versucht – wie angewiesen – die automatische Sicherung auszuschalten, leider hat es nicht geklappt !
    Die Fehlermeldung ist angehängt, bitte um weitere Anweisung.
    Viele Grüße
    hilfesucher

    Anhänge:
    Du musst eingeloggt sein um die angehängten Dateien ansehen zu können.
    #285806

    Petra
    Moderator

    Hallo Hilfesucher,

    hast Du die alte Datensicherung deaktiviert? Es muss danach folgendes Bild unter Sicherung zu sehen sein:

    sicherung01

    Sollte unter Sicherung nicht obiges Bild erscheinen, musst Du zunächst die alte Sicherung beenden. In dem Fall dürfte das Startbild unter Sicherung so aussehen:

    sicherung02

    Dort gehst Du dann auf “Weitere Optionen”, scrollst ganz runter, bis “Sicherungsoptionen” erscheint. Dort klickst Du auf Laufwerk nicht mehr verwenden, um die alte Sicherung zu deaktivieren.

    sicherung03

    Jetzt wieder zurückgehen zum Startbildschirm von Einstellungen => Update und Sicherheit => Sicherung. Nun sollte es so aussehen, wie auf meinem ersten Screenshot.

    Wichtig: Die alte externe Festplatte darf jetzt nicht am Computer angeschlossen sein. Es muss die neue externe Festplatte am Computer angeschlossen sein!

    Dort nun auf “Laufwerk hinzufügen” klicken und die neue Sicherung einrichten und durchführen.

    [°¿°] Ciao, Petra
    Forenregeln | Kein Support per PN oder Mail! | Daten sichern! | Initiative-S

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre von  Petra.
    Anhänge:
    Du musst eingeloggt sein um die angehängten Dateien ansehen zu können.
    #285836

    hilfesucher
    Teilnehmer

    Hallo Petra,
    bin nach Deiner Anweisung vorgegangen: Als erstes die alte Sicherung deaktiviert, dann auf ” Laufwerk hinzufügen ” gegangen,
    das Laufwerk wurde ordnungsgemäß angezeigt. Beim Klick auf” Sicherungsoptionen, Daten sichern”, ist die Anzeige immer wieder auf ” Daten sichern” zurückgegangen, erst beim 4. Versuch hat es dann geklappt, ” Ihre Daten werden gesichert ” blieb stehen und sie wurden auf der externen FP auch gespeichert. Als ich dann aber ein Systemabbild machen wollte, war das nicht möglich. Statt dessen kam die Fehlermeldung: Interner Fehler, falscher Parameter, Fehlernummer (080070057). Kannst Du Dir einen Reim darauf machen ?
    Ich möchte nun versuchen eine Komplettsicherung mit Systemabbild nicht mit Windows sondern einem anderen Programm zu machen. Kannst Du mir ein kostenfreies Programm empfehlen, bei dem man auch während der Sicherung den Fortschritt derselben verfolgen kann und das bei einer Sicherung automatisch die alte Sicherung löscht, sodass nur die Neueste jeweils gespeichert ist.
    Danke im voraus.
    Viele Grüße
    hilfesucher

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.