Sicheres Arbeiten aus dem Co-Working Space

Das Arbeiten aus einem Co-Working Space gibt einem Mitarbeiter ein gewisses Maß an Flexibilität und sozialen Kontakten. Es setzt jedoch auch ein Maß an Vertrauen des Arbeitgebers voraus. Insbesondere beim Datenschutz und der IT-Sicherheit gilt es für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen eines Unternehmen einiges zu beachten.  Ungesicherte Netzwerke   Ein gut gesicherter Internetzugang steht nicht bei mehr …

Wie erkennt man fiese Phishing-Mails? Unterstützen Sie unseren Partner SoSafe beim TechCrunch „The Europas“ Award!

Gerade aktuell zielen Cyberkriminelle auf unsere Ängste und allgemeine Verunsicherung und attackieren uns verstärkt mit Phishing- und Social-Engineering-Angriffen. Das Phishing-Aufkommen ist auf einem neuen Höchststand. Doch wie erkennt man ausgeklügelte Phishing-Mails? Wie verhält man sich sicher im Home-Office? Unser Partner-Startup SoSafe aus Köln trainiert Mitarbeiter von Unternehmen in genau diesen Themen, z.B. durch simulierte Phishing-Angriffe mehr …

Safer Internet Day: Christina und der vermeintliche CEO

Zum heutigen Safer Internet Day präsentieren wir euch ein reales Beispiel für das Vorgehen von Tätern bei CEO-Fraud. Der folgende Fall ereignete sich vergangenen Monat in einem uns bekannten Unternehmen. Die Namen des Unternehmens und der beteiligten Personen wurden unkenntlich gemacht und die Email-Unterhaltung vom Englischen ins Deutsche übersetzt. Christina und der vermeintliche CEO Ausgangslage:Die mehr …

Phishing: Trittbrettfahrer beim Coronavirus

Es ist bei jeder Katastrophe oder globalen Ereignis dasselbe Muster – es dauert nicht lange bis kriminelle Trittbrettfahrer mit auf den Zug springen und passend dazu Malware und/oder Phishing Mails verbreiten. Das jüngste Beispiel zeigt sich beim Coronavirus. Das amerikanische Sicherheitsunternehmen Mimecast berichtet von einem aktuellen Fall, bei dem Angreifer Emails mit “Tipps zum Schutz mehr …

Adieu Win7 – zum Supportende von Windows 7

Am 14. Januar 2020 stellt Microsoft nach über zehn Jahren endgültig den Support für Windows 7 ein. Was jedoch den meisten Usern nicht bekannt ist – das eigentliche Supportende war bereits im Jahr 2015. Seitdem wurden nur noch Sicherheitsupdates und Updates für kritische Lücken im System bereitgestellt, der sogenannte erweiterte Support – aber keine Erweiterungen, mehr …

Internet-Customizer – mehr aus Deinem Adblocker machen

Mit einem Werbeblocker lässt sich wie der Name bereits vermuten lässt, Werbung blocken. Dabei kommen Filterlisten wie die EasyList zum Einsatz. Aber ein Adblocker wie Adblock Plus kann weit mehr als nur unerwünschte Werbung filtern.  So gibt es zum Beispiel viele weitere Filterlisten, die die Kommentarspalten auf Nachrichtenseiten verschwinden lassen, die Tracking oder Social Media Buttons mehr …

Adventskalender von Botfrei und SoSafe

Zur Weihnachtszeit haben wir gemeinsam mit unserem Partner SoSafe Cyber Security Awareness einen Adventskalender für euch erstellt. Ab dem 1. Dezember öffnet sich auf https://www.sicher-im-advent.de/ jeden Tag ein neues Türchen mit nützlichen Tipps rund um Phishing-Mails, sicheren Passwörtern oder gefälschten Online-Shops. Wir werden bei unserem Adventskalender von der DEKRA, Trusted Shops, der Allianz für Cybersicherheit mehr …

Unsmartes Spielzeug als Weihnachtsgeschenk

Immer häufiger entscheiden sich Eltern für den Kauf eines Smart Toys (intelligentes, vernetztes Spielzeug) zu Weihnachten. Botfrei gibt Tipps was beim Kauf solcher Geräte zu beachten ist. Wie jedes Jahr zur Weihnachtszeit stehen Erwachsene vor der Wahl ihren Kindern, Neffen, Nichten oder Patenkindern ein passendes Geschenk unter den bunt geschmückten Weihnachtsbaum zu legen. Immer häufiger mehr …

Ransomware & kein Backup

Uns erreichen immer wieder Fragen, was man nach einer Infektion mit Ransomware (Erpressungstrojaner) tun sollte. Dass man einfach das letzte Backup einspielen sollte ist leicht gesagt, aber zu viele User haben leider kein Backup erstellt. Und neueste Ransomware-Varianten wie Emotet werden erst aktiv, wenn sich auch das Backup verschlüsseln lässt. Aus Expertensicht ist dann schnell mehr …

Zwischenbilanz Sei-kein-Phish: Jeder 5. klickt

Fast jeder 5. Teilnehmer hat auf eine Phishing Email geklickt – so lautet die Zwischenbilanz der ersten öffentlichen Phishing-Simulation in der Region Köln. Zudem fand ein Teilnehmer die erhaltene Test-Email so echt, dass er eine Strafanzeige gestellt hat. Wie das am Projekt beteiligte Kölner IT-Security Start-Up SoSafe mitteilt, haben sich inzwischen mehr als Tausend Teilnehmer mehr …