Safer Internet Day 2016

fb_sid16Wie jedes Jahr, findet heute der “Internationale Safer Internet Day” unter dem Motto „Play your part for a better internet“ statt. Dabei ruft die Initiative der Europäischen Kommission wieder weltweit zu Veranstaltungen und Aktionen rund um das Thema Internetsicherheit auf.

Inzwischen gibt es in 31 europäischen Ländern ein Safer Internet Centre, welche das “Safer Internet Programme” umsetzen. Nach Maßgabe der EU beinhalten diese Safer Internet Centres die verschiedenen Aspekte des “Safer Internet Programme”:

  • Awareness Centre zur Förderung der Medienkompetenz und Sensibilisierung im Internet
  • Hotline als Meldestelle für illegale Inhalte
  • Helpline als Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche, Eltern und Lehrer

blind
Testet mit uns eurer Wissen zum Thema E-Mail-Sicherheit beim eco Safer-Internet-Quiz>>

blind
In Deutschland wird das “Safer Internet Programme” durch den Verbund saferinternet.de umgesetzt. Diesem gehören neben dem Awareness Centre klicksafe die Internet-Hotlines internet-beschwerdestelle.de (durchgeführt von eco und FSM) und jugendschutz.net sowie das Kinder- und Jugendtelefon von Nummer gegen Kummer (Helpline) an.

Mit koordinierten Aktionen und Auflistung von Workshops -und Beratungsstellen, wendet sich Klicksafe an junge Menschen, Eltern, Senioren sowie Lehrern. Das Motto dieses Aktionstages geht auf das 1999 gestartete Safer Internet Programm zurück und wird vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien getragen.  In Deutschland betreut die Plattform klicksafe.de den “Safer Internet Day”.

Um in heutiger Zeit den selbstverständlichen Gebrauch des Internets sicher zu gestalten, fordert die EU mit dem “Safer Internet Daymehr Prävention und Information.

Veranstaltungen und Aktionen rund um den SID16:

Zum Safer Internet Day 2016 setzen erneut zahlreiche Akteure und Institutionen mit Aktionen und Veranstaltungen ein Zeichen für mehr Sicherheit im Internet. Auf der nachfolgenden Übersichtsseite finden Sie eine Liste mit allen Veranstaltungen, die klicksafe über das Registrierungsformular gemeldet wurden.

Verschiedene Beispiele angebotener Themen des heutigen “Safer lnternet Day”

  • Verbraucherzentrale – Im angebotenen Workshop wird ein Überblick über die einschlägigen Onlineplattformen, wie Facebook, Instagram und WhatsApp, gegeben und die Nutzung kritisch betrachtet.
  • Lesen gegen Ueberwachung – Lesen gegen Überwachung mit interessanter Lektüre und anschliessender Diskussion.
  • Wir machen Kinderseiten –  Köln: Service-Reihe “Datenschutz auf Webseiten”.
  • Polizei Nordrhein-Westfalen – Potentielle Gefahren im Internet für Kinder/Jugendliche und Verhaltensempfehlungen für Lehrer.

blind
Alle VERANSTALTUNGEN UND AKTIONEN ZUM SID 2016>>

Das könnte dich auch interessieren