Ungeliebte Searchbars: Downloads von MacUpdate.com kommen jetzt mit Junkware.

skype_crimeLange galt MacUpdate als eine vertrauenswürdige Quelle um Software für den Mac zu finden. Wie der Twitter-Benutzer curdaneta herausgefunden hat, sollte man darüber noch einmal Gründlich nachdenken.

Curdaneta wollte einfacht nur Skype auf seinem Mac installieren, da sprang Ihm gleich sein Sophos Antivirus entgegen. Der Download von der Webseite von MacUpdate sollte infiziert sein. Die Experten von Malwarebytes haben sich das ganze dann genauer angesehen.

Bildschirmfoto 2015-11-03 um 12.15.03

Einmal gestartet, werden die Lizenzvereinbarungsrichtlinien angezeigt, die nach Abnicken durch den Anwender, dem Installer die nötigen Rechte einräumt um z.B. Einstellungen im Browser bzw. am System durchführen zu können.

Bildschirmfoto 2015-11-03 um 13.00.16

Wie bei vielen ähnlichen Installern, welche diverse “zusätzlichen Extras” mit sich bringen, installiert auch dieser nach Fertigstellung eine Browser-Erweiterung von “SearchTrust” in den Safari. Sucht man nach diesem Namen, so könnten durchaus die unterschiedlichsten Namen wie z.B. McCannon, AtheneTemple, JeffKekko und Eladiolus auftauchen. Andere Anwender berichten sogar, dass Ihnen über den Installer u.a., dass unnötige Bereinigungs-Tool “MacBooster” untergeschoben wurde.

Viele Downloadportale betten mittlerweile die eigentliche Software in einen eigenen Installer, der wiederum im Hintergrund (in der Regel vom User sogar manuell akzeptiert) unerwünschte Adware oder Werbung auf das System installiert. Leider handelt es sich hierbei oftmals um Tools, die das Surfverhalten des Anwenders dokumentieren, verfolgen und beeinflusst, bzw. dem Anwender gezielt Werbung ausspielen!

Lesen Sie dazu den interessanter Beitrag auf Trojnaer-Board: “CHIP-Installer – was ist das?

Wir von botfrei.de empfehlen: Ladet euch bitte die Software immer direkt beim Hersteller herunter. Eine Garantie gibt es leider dabei auch nicht, einige Hersteller bieten Ihre Produkte ausschließlich über Download-Portale an.

Schützt bitte auch euer Mac-System mit einem Antiviren-Schutz. Aktuelle Tests und Bewertungen zu aktuellen Antivirenlösungen für alle Betriebssysteme (auch Mobile), finden Sie auf den Seiten von AV-Test oder direkt bei Amazon.

Tipp:

Bildschirmfoto 2015-09-04 um 10.26.37

Der beliebte Malwarebytes Anti-Malware ist nun auch für den Mac erhältlich – bilden Sie sich mit diesem Programm eine zweite Meinung und entfernen Sie diverse Infektionen!

Bild:blog.malwarebytes.org; freedigitalphotos.net