2-Faktor-Authentifizierung: PayPal

Die 2-Faktor-Authentifizierung ist ein Weg Accounts zusätzlich abzusichern. In diesem Artikel erklären wir Schritt für Schritt wie Ihr die Authentifizierung für Ihren PayPal-Account einstellt. Im ersten Schritt meldet Ihr euch dazu beim PayPal-Kundenlogin an. Da klickt Ihr dann auf die Einstellungen.

paypal.settings

PayPal Einstellungen.

Einmal bei den Einstellungen angekommen geht Ihr auf den Punkt Sicherheit.

paypal.settings.page

PayPal-Sicherheit.

Hier geht Ihr dann auf den letzten Punkt auf der Linken Seite ‘Sicherheitsschlüssel’ und klickt dort auf ‘ändern’.

sicherheit

Sicherheitsschlüssel auf der Einstellungs-Seite.

Wenn Ihr bisher noch keinen Sicherheitsschlüssel eingestellt hat, dann sieht die nächste Seite bei Euch genauso aus wie auf unserem Screenshot. Um einen Schlüssel einzurichten klickt Ihr hier einfach auf ‘Kostenlos bestellen’.

bestellen

Sicherheitsschlüssel kostenlos bestellen.

Im nächsten Fenster müsst Ihr dann einfach 2 mal Eure Handynummer eingeben und dann auf ‘Weiter’ drücken.

handynummer

Handynummer eingeben.

Jetzt wird per SMS ein Code an diese Nummer gesendet. Damit wird geprüft ob das auch Euer Handy ist. Ihr erhaltet den Code und gebt diesen dann im nächsten Fenster ein.

nummerbestätigen

Handynummer bestätigen.

Ist das getan und der richtige Code eingegeben klickt Ihr nur noch auf ‘Aktivieren’. Danach kommt Ihr wieder zurück auf die Seite für die Sicherheitsschlüssel.

Sicherheitsschluesselseitemitnummer

Sicherheitsschlüssel-Seite mit Handynummer.

Habt Ihr alles richtig gemacht ist jetzt dort eine Handynummer hinterlegt die bereist im Status ‘Aktiv’ ist. Ihr habt jetzt Euer PayPal-Konto mit einer 2-Faktor-Authentifizierung abgesichert. Um zu testen, was das bedeutet könnt Ihr euch nun einfach abmelden.

code-abfrage

Abfrage des Sicherheitscodes.

Schon bei der nächsten Anmeldung wird von euch zusätzlich noch ein Sicherheitscode abgefragt der direkt nach der Anmeldung an die Hinterlegte Mobilfunknummer gesendet wurde. Erst wenn Ihr auch diesen Code eingebt habt Ihr Zugriff auf Euer PayPal-Konto.

Das bedeutet euch, dass nur Ihr mit Eurem Handy auf PayPal zugreifen könnt. Wenn ein Krimineller euch in eine Phishing-Falle gelockt hat, kann er alleine mit Euren Account-Daten nichts anfangen. Auch ein Trojaner auf Eurem Computer fängt lediglich die Zugangsdaten ab. Ohne Euer Handy und die darauf zugestellten Sicherheitscodes sind diese aber wertlos.

Noch ein Hinweis den wir über Google+ bekommen haben. Wenn Ihr bei einem Shop mit der 2-Faktor-Authentifizierung nicht weiter kommt, dann gebt den zugeschickten Authentifizierungscode von Eurem Smartphone direkt hinter dem Passwort (in das gleiche Eingabefeld) ein. Damit solltet Ihr dann weiter kommen. 

8 thoughts on “2-Faktor-Authentifizierung: PayPal”

  1. Den Punkt “Sicherheitsschlüssel” gibt es in meinem PayPal-Konto leider nicht.

    1. Hallo Walle47,

      bei Paypal anmelden und bitte unserer Bebilderung genau folgen!

      Viele Grüße,
      TB | botfrei.de

  2. Auch in meinem PayPal-Konto gibt es den Punkt „Sicherheitsschlüssel“ leider nicht.

    1. Hallo,

      ich bin die Anleitung gerade noch einmal Schritt für Schritt wie beschrieben durchgegangen.
      Der Punkt “Sicherheitsschlüssel” ist bei mir nach wie vor vorhanden.

      Wichtig ist, dass Du unter Einstellungen erst auf den Punkt “Sicherheit” gehst.
      Erst darunter befindet sich der Punkt “Sicherheitsschlüssel”.

      Viele Grüße,
      MSI | botfrei.de

Kommentare sind geschlossen.