Microsoft Patchday im Oktober

microsoft_200pxGestern Abend war es wieder soweit – Microsoft läutet den allmonatlichen Patchday ein und rollt in diesem golden Monat Oktober sechs neue Updates für seine Systeme aus. Darunter schliessen die Redmonder drei als kritisch und drei als hoch eingestufte Sicherheitslücken. Eine der kritischen Sicherheitslücken zieht sich über alle Windows-Systeme von Microsoft Office 07-13, SharePoint sowie dem Office für den Mac und ermöglicht es Kriminellen, den Rechner von ausserhalb zu übernehmen. Darüber hinaus bekommt der Edge-Browser auf Windows 10 mit KB3096448 ein Sicherheitsupdate welches diverse Sicherheitslücken schliesst.

Bildschirmfoto 2015-10-14 um 08.11.58

Updates von Microsoft Oktober

KB3096441: Kulmulatives Sicherheitsupdate für den Internet Explorer 7, 8, 9, 10 und 11. Bedeutet, dass von Vista bis Windows 10 alle Versionen betroffen sind.

KB3096448: Sicherheitsupdate für den Microsoft Edge Windows 10.

KB3089659: Sicherheitsupdate für JScript und VBScript zur Remoteausführung von Code Windows Vista

KB3096443: Sicherheitsupdate für Windows-Shell zum Unterbinden von Remotecodeausführung für Windows Vista bis Windows 10

KB3096447: Sicherheitsupdate für Windows Kernel zum Unterbinden der Erhöhung von Berechtigungen für Vista bis Windows

KB3096440: Sicherheitsupdates für Microsoft Office zum Unterbinden von Remotecodeausführung und betrifft Excel, Visio, und Sharepoint 2007, 2010 20011 (Mac) 2013, 2016 (Mac)

Microsoft Security Bulletin Summary für Oktober 2015>>

Tipp von Botfrei:
Aufgrund der schwerwiegenden Sicherheitslücken, sollten Sie umgehend die Systeme aktualisieren und die von Microsoft bereitgestellten Updates installieren – Die monatlichen Updates von Microsoft werden in der Regel automatisch vom Betriebssystem installiert, sofern die automatische Update-Funktion aktiviert ist und eine Internetverbindung besteht. Manuell können Sie einzelne Patches über die Microsoft Security Bulletins beziehen. Darüber hinaus ist es wichtig, auch die installierte Software auf dem Betriebssystem aktuell zu halten. Dabei kann Ihnen der kostenfreie CSIS Heimdal behilflich sein.