Botfrei International

botfree_newSchon gewusst? Botfrei gibt es nicht nur in Deutschland, sondern auch in inzwischen 9 weiteren europäischen Ländern. Innerhalb der letzten zwei Jahre sind diese Nationalen Anti-Botnet Support Centre im Rahmen des europäischen ACDC-Projekts entstanden. Wir von Botfrei haben dabei kräftig mitgeholfen und den Partnern in den vielen Fällen Starthilfe gegeben. Wer von euch einmal die anderen Support Centre besucht, wird viele bekannte Elemente von Botfrei wiedererkennen.

botvrij_nlBelgien – Botvrij.be: Das nationale Anti-Botnet Support Centre in Belgien wird von der belgischen LSEC – Leaders in Security betrieben. Die Seite in Englisch, Französisch und Niederländisch verfügbar und enthält zum Beispiel eine Karte, welche DDoS-Attacken weltweit graphish darstellt.

Bulgarien – Antibot.bg: In Bulgarien wird der Dienst von der bulgarischen CERT betrieben und dabei aktiv von der Bulgarischen Post und vielen nationalen Internet Service Providern unterstützt. Das nationale Anti-Botnet Support Zentrum in Bulgarien hilft dabei die Infektionen von Computern durch Botnetze in Bulgarien stark zu reduzieren.

Frankreich – Antibot.fr: In Frankreich wird “le site d’informer sur les botnets” vom der Verbraucherschutz-Organisation SignalSpam sowie dem frz. Kompetenz-Zentrum gegen Cyberkriminalität CyCef betrieben.

botfree_franceItalien – Antibot.it: Auch Italien hat sich dem Kampf gegen Botnetze verschrieben und betreibt sein nationales Anti-Botnetberatungszentrum unter der Fahne des nationalen CERT sowie der Technologie-und Forschungsministeriums.

Luxemburg – Botfree.lu: Auch wenn Luxemburg ein relativ kleines Land sein mag, ist es im Kampf gegen Botnetze ganz vorne mit dabei. Benutzer bekommen ausführliche Hilfe beim Schutz gegen Botnetze und andere Bedrohungen unter der Flagge des Computer Incident Response Center Luxembourg (CIRCL) unter Mithilfe der Universität von Luxemburg.

botfree_croatiaKroatien – Antibot.hr: Das kroatische Anti-Botnet Support Centre unter Flagge des Nationalen CERTs und kroatischen Forschungs-und Bildungsnetzwerks CARNet bietet viele Interessante Dienste, Tools und stets aktuelle Nachrichten an. Langjährige Nutzer von Botfrei.de werden sich wahrscheinlich noch an unser altes Design und Layout erinnern können, neue Nutzer können hier schauen, wie Botfrei in Deutschland früher einmal ausgesehen hat.

botfree_ptPortugal – Antibot.pt: Das nationale Support Centre in Portugal hilft nicht nur den Usern in Portugal, auch Besucher aus dem fernen Brasilien sind im Centro Nacional de Suporte
ao Combate a Botnets herzlich willkommen. Betreiber ist das portugiesische Bildungs-und Wissenschaftsministerium in Zusammenarbeit mit der nationalen CERT FCN/FCCN.

 

botfree_ro

Rumänien – Botfree.ro: Rumänien war jahrelang als ein mehr-oder minder rechtsfreier Raum im Bereich Cybercrime, Internetpiraterie usw. bekannt, seit dem EU-Beitritt hat Rumänien aber sehr starke Arbeit geleistet, gegen seinen schlechten Ruf anzukämpfen. Teil der nationale Strategie in Rumänien ist auch der aktive Kampf gegen die Botnetze und den Schutz der Enduser im Centrul de Informare Anti-Botnet. Geleitet und koordiniert wird diese Arbeit durch die nationale CERT und die Bemühungen lassen sich in vielen Statistiken positiv erkennen.

botfree_es

Spanien – OSI.es: In Spanien ist der Schutz vor Botnetzen ein wichtiger Teil der nationalen IT-Sicherheitsstrategie. Das Oficina de Seguridad del Internauta (OSI) ist Teil der spanischen CERT INCIBE und darin wiederum findet sich der Servicio AntiBotnet. Neben vielen nützlichen Tools und Diensten wie der mobilen App CONAN wurden auch zahlreiche Aufklärungsvideos erstellt, die sehr anschaulich erklären, was eigentlich Botnetze, Trojaner oder Phishing-Attacken sind und wie man sich davor Schütz. Die spanischsprachigen Videos finden sich auf dem OSI-eigenen Youtube-Kanal.

Japan – ACTIVE-Project: Das japanische ACTIVE-Project ist nicht Teil des europäischen Botfree.eu Netzwerks, aber einer der vielen internationalen Partner. Betreiber des japanischen Anti-Malware Support Projects ist  Japan’s Ministry of Internal Affairs and Communications in Zusammenarbeit den nationalen Telekommunikationsunternehmen.

 

Wir arbeiten fleißig daran, diese Liste zu ergänzen und hoffen euch bald hier noch mehr Länder mit Anti-Botnet Support Zentren präsentieren zu können!