Kriminelle der Terromilitz IS legen TV5 Monde lahm

Zur Zeit herrscht in der französischen Zentrale des TV-Sender “TV5 Monde” in Paris reges Treiben. Der Sender steht sogar unter Polizeischutz. So sind in Nacht zum Donnerstag Hacker in die Infrastruktur des zweitgrößten internationalen TV-Sender eingedrungen und haben u.a. die Webseiten, Accounts bei sozialen Netzen, sowie die 11 Kanäle des Senders lahm gelegt. Auf der Webseite und bei beim Facebook Aufritt zeigten sich plötzlich islamistische Propaganda Sprüche und Videomaterial gegen Feindes des Islamischen Staats (IS). So richteten sich die Drohungen der Terrorgruppe „CyperCaliphate“ hauptsächlich gegen den Sender “TV5 Monde” und den französischen Präsidenten François Hollande, der laut der Kriminellen diverse Militäraktionen im Irak und Syrien gegen den islamischen Staat unterstützt.

“Soldaten Frankreichs, haltet Euch vom Islamischen Staat fern”, warnten die Hacker auf Facebook. “Ihr habt die Chance, das Leben Eurer Familie zu retten, nutzt sie.”

Bildschirmfoto 2015-04-10 um 07.57.33

CYBERCALIPHATE

Wie die Cyber-Kriminellen in die Systeme des Senders eindringen konnten und wer genau hinter diesem Angriff steckt, wird zZ. mit Hochdruck ermittelt. So stellt sich u.a. die Frage, ob der Angriff tatsächlich vom islamischen Staat (IS) oder von Sympathisanten der Terromilitz inszeniert wurde. Darüber hinaus zeigt uns der Angriff auf “TV5 Monde” einmal mehr, dass diverse Anschläge bzw. „Cyberwarfare“ zunehmend auf das Internet ausgeweitet werden. Dieser Anschlag wurde lange vorbereitet, so zweifeln Experten die Wirksamkeit diverser Schutzmaßnahmen der digitaler Infrastrukturen in Frankreich an und fordern geregelte Rahmenbedingungen seitens der Regierung. Inzwischen ist der Sender wieder in der Lage einige Kanäle auszustrahlen, dennoch ist die Webseite des Senders weiterhin nicht erreichbar. Laut Generaldirektor Yves Bigot braucht es wohl noch Tage, bis der Normalzustand beim Sender wieder erreicht ist.

Ganz Frankreich stockt wieder der Atem, so liegen diverse islamische Anschläge noch gar nicht soweit zurück. So sind im Anfang des Jahres zwölf Menschen der Satirezeitung “Charlie Hebdo” sowie 17 Menschen bei einer Anschlagsserie in Paris islamistischen Attentäter zum Opfer gefallen. 

1 thought on “Kriminelle der Terromilitz IS legen TV5 Monde lahm”

Kommentare sind geschlossen.