Neuer mobiler BKA-Trojaner aufgetaucht – lässt sich nicht entfernen!

Erpressungstrojaner bzw. die verschiedensten Arten von Ransomware, wie CryptoLocker, Cryptowall und andere dieser unangenehmen Zeitgenossen, machen uns seit Jahren mit Sperrung des Desktops, Verschlüsslung und Abgreifen von Daten, bis zu dreister Erpressung per Lösegeldforderung, das Leben schwer. Trotz diverser Erfolge seitens der Behörden und von Experten bei der Bekämpfung dieser Malware, ist diese Gefahr gegenwärtiger als je zuvor. Zumal sich der Fokus der Cyber-Kriminellen vermehrt auf den mobilen Sektor verschoben hat. Dabei sind besonders Besitzer von Android-Smarthpones in Gefahr.

Werbung: Schützen Sie Ihr Smartphone mit Avira Antivirus Pro for Android

Auch wenn Experten hauptsächlich die Meinung vertreten, dass die meisten Erpressungs-Trojaner im mobilen Bereich manuell vom Anwender über dubiose Drittanbieter heruntergeladen und installiert werden müssen, so ist der Ablauf ab diesem Punkt ähnlich der Erpressungstrojaner auf den Computern.

Bildschirmfoto 2015-03-30 um 10.26.40

Quelle u. Bild: android-user.de

Einmal installiert, erscheint plötzlich ein bildschirmfüllender bzw. den Bildschirm sperrender Warnhinweise von verschiedenen Behörden mit oder ohne Frau Merkel und Herrn Gauck. Angeblich wird hierbei das Handy wegen illegaler Aktivitäten und Besuch von Sex- und Porno, Filesharing, sowie MP3-Download-Seiten (kaufen Sie Musik, Filme und Serien nur von seriösen Quellen) gesperrt. Zudem können u.a. die persönlichen Dateien auf dem Handy verschlüsselt bzw. gestohlen und weitere Malware installiert werden. Nur gegen eine Zahlung eines Lösegeld soll das Handy wieder freigeschaltet und evtl. die Daten entschlüsselt werden. Als Zahlungsanbieter werden in der Regel Paysafecard und uCash angeboten.

Angst und Einschüchterung ist hierbei die Motivation der Kriminellen:
Kommen Sie der Lösegeldzahlung bitte nicht nach!!

Den verschiedenen Varianten der obigen Ransomware-Infektion konnte der Anwender möglicherweise noch mit verschiedenen Tricks zu Leibe rücken und durchaus erfolgreich entfernen. Aber getreu nach dem Motto “Cyber-Kriminelle schlafen nicht” ist nun ein neuer gefährlicher Android BKA-Trojaner aufgetaucht, der sich laut dem Artikel von android-user.de nicht so einfach entfernen lässt. Die Infektion setzt sich bei der Installation tief im System fest. Leider ist hierbei auch keine Tastenkombination bekannt, um am der Bildschirmsperre der Infektion vorbeizukommen. Das bedeutet, es können keine helfende Tools aus dem Google Play Store installiert werden. Benutzer aus unserem Forum berichten, dass sogar der Start in den abgesicherten Modus und damit evtl. eine Deinstallation der infizierten App, bzw. ein Werksreset nicht mehr ohne Weiteres möglich ist. Die Bereinigung des Gerätes ist nur mit Root-Rechten und über externes Custom-Recovery via USB-Debugging möglich, für das man eine gewisse Erfahrung benötigt.

Hauptsächlich haben es Kriminelle mit diesem BKA-Trojaner auf Android-Version 4.2 und älter abgesehen, welche verschiedene Sicherheitslücken aufweisen.

Gute Nachrichten die Sie beachten sollten:

  1. Der Benutzer muss die Installation genehmigen.
  2. Malware wird bereits von vielen AV- Lösungen erkannt.
  3. Diese Apps finden sich in der Regel nicht im Google Play Store, sondern in diversen App Stores von Drittanbietern

Vorsicht ist hier besser als Nachsicht – Sichern Sie Ihr Gerät jetzt ab:

  • Halten Sie die Firmware des Gerätes immer aktuell.
  • Grundschutz: Installieren Sie auf dem Smartphone eine Antiviren Software
  • Installieren Sie Apps nur aus seriösen Quellen, zur Sicherheit deaktivieren Sie auf dem Android unter Einstellungen-> Anwendungen-> das Laden von Apps aus Unbekannten Quellen”
  • Seien Sie misstrauisch bei unbekannten E-Mails/ SMS mit eingebetten Links bzw. mit dubiosen Anhängen
  • Prüfen Sie kritisch bei der Installation von neuen Apps, ob die geforderten Berechtigungen angemessen sind, wenn Sie sich nicht sicher sind, sollten Sie die App nicht installieren.
  • Achten Sie beim Kauf von Android-Smartphones auf die Aktualität des Betriebssystems. Hierzu empfehlen wir vor allem die Google Nexus-Geräte.

Hilfreiche Artikel zum Erpressungs-Trojaner auf unserem Blog:

Wenn Sie damit nicht weiterkommen, melden Sie sich in unseren kostenfreien Forum an und erstellen dazu einen Beitrag. Die Experten helfen Ihnen “Schritt für Schritt” bei der Behebung des Problems.

Wenn Sie uns unterstützen wollen, dann machen Sie Ihren nächsten Einkauf bei Amazon einfach über diesen Link. Wir bekommen, dann eine Provision für den gekauften Artikel und Du zahlst dafür keinen Cent mehr. Vielen Dank!

Unsere Empfehlungen zum Thema Mobile
Akkuprobleme?

51KH6OvQp3L._SL1000_Powerbank:
Wie wäre es, wenn Ihr anstelle von 2.500 mAh einfach mal 30.000 mAh zur Verfügung hättet? Genau dafür sind Powerbanks da! Zum Beispiel die Sunydeal 30000.

Amazon Link

Das Smartphone als Heimkino.
81fLJFKhkWL._SL1500_Mit dem Luckies of London Smartphone Projektor wird Eurer Smartphone zum Beamer.  Einfach das Bild vom Smartphone an die Wand werfen.

Amazon Link

 

132 thoughts on “Neuer mobiler BKA-Trojaner aufgetaucht – lässt sich nicht entfernen!”

  1. Hallo,
    mal einige Korrekturen zum Artikel.

    Die ersten Berichte über den Krempel findet man hier: http://www.android-user.de/bka-trojaner-vorsicht-vor-neuer-version-die-sich-nicht-loeschen-laesst/

    Die Malware ist wirklich schwer zu entfernen.
    Beim Vorgänger musste man schnell sein um die App zu löschen.
    -> https://blog.botfrei.de/2015/01/erpressungs-trojaner-im-mobilen-sektor/

    Das ist bei dem Krempel anders, da braucht man Root-Rechte zum Entfernen.

    Diese Anleitungen funktionieren nicht:
    -> https://hilfe-center.1und1.de/smartphones-und-handys-c84081/android-betriebssystem-c85071/android-40-bis-41-c85158android-40-bis-41-zuruecksetzen-auf-die-werkseinstellungen-a790756.html

    Mit USB-Debugging erreicht man nichts, denn der Zugriff fehlt.

    Ich bin ja gespannt wie es weiter geht.

    Tschau

    1. Ich hatte nun auch den neuen BKA Trojaner, es reicht wenn man im abgesicherten Modus in den Anwendungen die zuletzt installierte App sucht, bei mir hieß das Ding z.B “Software Update”, wenn ihr euch nicht sicher seid welche die richtige ist, einfach aus den installierten, ausführbaren Anwendungen wild welche rausschmeissen. Die Firmware stellt wichtige Programme danach Automatisch wieder her. So braucht man nicht das ganze Gerät platt machen.

      Julian

    2. Bei mir war es genau so, “anwendungen;Zuletzt Instaliert;…” Und was war da, natürlich : “System Update” mit dem Einstellungs Icon (Sogar das Falsche :D) Weg gemacht, und alles Lief wider.

  2. Hallo,

    Internet ist komplett mit bka-trojaner infiziert und nicht mehr abrufbar. Ich habe leider keine Chance überhaupt auf das Internet zuzugreifen. Leider bin ich zu spät
    auf Eure Seite gekommen und habe denen per paysafecard 100€ abgedrückt.

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

    Martin Küppers, Durmersheim

    1. Hallo Martin Küppers,

      melde Dich bitte mal in unserem Forum an und schreibe einen Beitrag mit deinem Problem, die Experten werden sich der Sache annehmen und versuchen zu helfen.

      Grüße,
      TB, botfrei.de

    2. LÖSUNG GEFUNDEN ( Datenverlust aber es hat funktioniert)

      Ich bin grade so glücklich :D.
      Also: Ich habe ein samsung galaxy s3 mini. Ich habe das handy ausgeschaltet und habe die lautstärketaste lange gedrückt zusammen mit dem on/off knopf. Dadurch kam ich in den sicheren modus des Smartphones. Somit war es mir möglich das handy auf Werkseinstellungen zurückzusetzen.

      Ich habe zwar alle meine Daten verloren aber das ist mir egal 😀

      ich hoffe ich konnte mit diesem kommentar noch jemanden helfen

      LG eine glückliche Internetsüchtige XD

    3. Der Tipp war super. Konnte mein Samsung Galaxy S3 mini endlich im Sichern Modus wieder starten und auf die Werkseinstellungen zurücksetzten. Funktioniert alles wieder wie vorher.

    4. Hallo Franzi ! Vielen Herzlichen Dank !!! Danke danke danke… du bist mein Retter. Der Tipp war wunderbar! Gott sei Dank. Funktioniert alles wieder wie vorher.

    5. Ehm…wie komm man zu den Werkoptionen?Oder was ist das überhaupt? 😀 (14 Jähriges Kind)
      Hab mich nie damit auseinandergesetzt…

    6. Hallo,

      dazu hat mobiwatch Anfang des Jahres ein gutes Video gemacht. Sollte das bei Deinem Smartphone nicht funktionieren, hilft eine Suche bei Google oder Bing nach den Stichworten “Hard Reset” und deinem Smartphone-Namen.

      Viele Grüße,
      MSI | botfrei.de

    7. Hallo
      ich habe leider auch ein Problem.
      Gestern kam die Fehlermeldung mit dem oben beschriebenen Inhalt auch bei mir.
      Leider hat das mit dem Drücken der zwei Tasten bisher nicht funktioniert.
      Wie lange muß man es von der Zeit her gedrückt halten und wo ist diese Taste für die Werkseinstellungen?
      Wäre sehr nett, wenn mir jemand helfen könnte.
      Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    8. Hallo Bruno,

      wenn du bei Google nach Recovery Modus für dein Smartphone suchst, wirst du einiges dazu finden. Evtl. hilft Dir schon dieser Film weiter.

      Viele Grüße,
      TB | botfrei.de

    9. Hallo, hatte mit Trekstor SurfTab auch das Problem. Einfach Startknopf und Lautstärketaste (leiser) so lange gedrückt halten, bis links unten “Abgesicherter Modus” erscheint!!! Habe auch erst ein paar mal probiert, bis es geklappt hat. dann ging es und wie beschrieben auf Werkseinstellung zurückgesetzt.
      Gruß

    10. Du musst die On/Off Taste drücken, den Bildschierm wieder anmachen nicht entsperren, und die On/Off Taste gedrückt halten bis die Option Herunterfahren angezeigt wird, die Option Hälst du dann gedrückt, der Rest wird vom System Erklärt.

    11. ANDERE LÖSUNGSMÖGLICHKEIT

      Also ich habe über den Task-Manager unter dem Menü Aktive Anwendungen die Anwendung “System-Update” (ich weiß leider nicht mehr genau wie sie hieß) gestoppt und konnte dadurch die Einstellungen öffnen. Dort habe ich dann unter Speicher – > Anwendungen diese App deinstalliert.
      Scheint bis jetzt alles zu funktionieren und die Schadsoftware ist auch weg.

      P.S.: Ich habe ebenfalls das Samsung Galaxy S3 Mini

      LG Zelarius

    12. Habe ich auch gemacht. Jetzt aber email bekommen von incasso buro. Habe ihm nicht geöffnet sondern sofort gelöst

    13. hi franzi,
      viiiiieeeeelen dank! selbe methode hat auch beim samsung tab2 fefunzt.
      lg matthias

    14. Hey..hab das gleiche gemacht, aber egal was ich wie versuche, ich kann kein Google Mail konto einrichten..das erzählt mir immer was von das der name nicht vorhanden sein, dann gehe ich auf Vorschläge, suche mir ein aus und es geht trotzdem nicht 🙁 kannst du mir helfen?

    15. Sehr gut, das hat mir gerade auch geholfen. Konnte gerade noch die wichtigsten Telefonnummern runterspeichern. Das ist aber auch ein Sch…

    16. Hey bei mir ist das genauso was soll ich machen das es wieder weg geht habe ich heute bekommen kann mir bitte jemand helfen für galaxy S2

    17. Hallo Sabrina,

      sehr erfolgsversprechend ist der Kommentar von “Alesi”.

      Viele Grüße aus Köln,
      TB | botfrei.de

    18. Das Geld kannst du leider nicht zurückkriegen aber wenn du ein Handy mit Boot Zugriff hast kannst du wen dass Handy aus ist die Lautstärke taste hoch,homebutten,und anschalt taste drücken dann kommst du auf das Boot Menü gehst dann auf alles zurücksetzen .
      Das Problem dabei ist alle deine Daten und so sind weg .
      Ich hoffe ich konnte dir helfen;-)

  3. Hallo Martin Küppers,

    “Internet ist komplett mit bka-trojaner infiziert und nicht mehr abrufbar.”

    Das Internet ist nicht komplett mit bka-trojaner infiziert.
    Sondern dein Android-Gerät ist infiziert.

    “Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. “. Wie TB schon schrieb, gibt es im Forum kostenlose Hilfe.

    Tschau

  4. habe versucht whattsapp plus aus dem internet runter zu laden. hatte immer gut funktioniert. aber diesmal hat sich auch dieser bka mit installiert und ich bin ratlos. nichts funktioniert. nur noch dieses bild. ich weiss jetz nicht wie ich vorgehen soll. wenn mir bitte einer helfen könnte. benutze galaxy s5 mit letzter android version. glaube 5.0

  5. bei mir War heute ein BKA Trojaner dann War nur Internet gesperrt dann hab ich einfach mein Handy zurückgesetzt

  6. Hallo,
    auch ich bin heute Opfer von dem Virus geworden als ich mir per Beatport ein neues lied kaufen wollte ich meine bei mir war es so ich konnte mit dem Android gerät nix mehr machen war nur so ein billig ding für 100€ aber trotzdem ist sowas durch aus ärgerlich ich könnte es nicht mehr zurücksetzen oder irgendwas damit machen immer nur der Screen angezeigt der oben auch da stande.
    Zum glück habe ich noch ein Galaxy S4 was ich jetzt nutzen muss.
    Hoffentlich wird solchen Trickbetrügern das Handwerk gelegt.

    Grüße Florian

  7. hey leute! ich bin ebenfalls ein opfer dieser BKA-trojaner jedoch habe ich root und damit eine version von samsung mit der ich nicht in den abgesicherten modus komme! bitte hilft mir ich bin ratlos und weiß nicht was ich tun soll.

    1. Hallo Kemal Albayrak,

      viele Tipps und Tricks gibt es im Beitrag, sowie in den weiterführenden Beiträgen. Wenn das alles nicht funktioniert, dann schau mal wie du dein Gerät in die Werkseinstellung zurücksetzen kannst.

      Grüße,
      TB, botfrei.de

  8. ich habe den versender des trojaners/virus auswendig machen können
    dieser kommt aus malaysia

  9. Hilfe hab den virus jetzt auch ich kann gar nichts mehr machen habe jetzt schon paar mal das Handy an und aus gemacht aber es kommt immer wieder dieses Bild Bitte um Hilfe

  10. Hallo zusammen,
    Hatte diese Meldung auch gerade…
    Handy auf Werkseinstellungen zurück gesetzt und es läuft wieder.
    Ich hatte den haken bei unbekannten Quellen falsch Gesetz und mir das Ding deshalb eingefangen. Habt ihr Erfahrungen gemacht Nach dem zurücksetzen? Also als Tipp Von mir hab jetzt alle Passwörter geändert Und hoffe das Ding ist weg :(. Gruß Tascha

  11. Ich benutze ein lg 970p mit einer ziemlich alten Android-Version (ich glaube 1 oder 2). Habe die neueste Version des sog. BKA-Trojaner, der alles blockiert, über die Anwendungsfunktionen lässt es sich überhaupt nicht entfernen, da bei jeder Aktion der Sperrbildschirm kommt. Einen abgesicherten Modus scheint es beim lg 970p nicht zu geben, einen hard-reset gibt es laut hersteller definitiv nicht. Ich habe auch versucht es mit dem Mobile-Updater, wie es bei LG unter “P970 zurücksetzen bei verlorenem Googlekonto” beschrieben ist. Im Mobile-Update wird gesagt, dass Handy sei bereits auf die neue Version upgedatet, während im Handy der Bildschirm “Bitte warten S/W Update wird durchgeführt” einfriert, es passiert jedoch nichts. Bei erneutem Hochfahren des Handys ist alles wie gehabt und nichts wurde zurückgesetzt.
    Was kann ich jetzt noch probieren?

  12. Ich habe mir diesen Trojaner ebenfalls eingefangen .
    Bin normalerweise extrem vorsichtig. trotzdem hat es mich erwicht, weil ich ein “Update” des Android-Systems erlauben wollte – ich Idiot.
    Habe jetzt alles durchexerziert, ich krieg das Teil nicht weg.
    Jetzt hilft nur noch eins: die Axt !
    Hake das unter “Lehrgeld” ab und entsorge etwas, was mich jetzt zwei Tage lang geärgert hat.
    Und dem Autor/Versender des Virus wünsche einen “Meister”, der im das Leben schwer macht.

    1. Ich habe das selbe Problem. Ich war mit meinem Galaxie S3 Mini beschäftigt und plötzlich tauchte auf dem Homepage das Symbol des Internets auf mit dem Namem Systemupdate. Ich hab nicht drauf geklickt, weil das schon ziemlich unseriös klang, da die meisten Updates automatisch starten doch plötzlich kam dann trotzdem genau diese Meldung.

  13. beim Iphone Version 8.4 muss man unter Einstellungen auf Safari gehen und dort den Internetverlauf löschen. dann funzts

  14. Hallo ich war heute auf youtube da kam auf einmal eina wahrnung mit dem original bka logo im hintergrund ich hätte kinderpornografische dateien auf meinem hamdy und sowas ab da ging nichts mehr ich sollte auch 100 euro bezahlen aber ich hab einen hard reset gemacht bringt das was oder hab ich noch etwas von diesem trojana auf meinem handy lg liam

    1. Hallo Liam,

      lade Dir mal aus dem Google Play einen Antivirenschutz und überprüfe das Handy auf Infektionen.

      Grüße,
      TB, botfrei.de

  15. Hallo Habe den Virus ebenfalls auf meinem Handy Wiko rainbow. Kann allerdings nichts mehr machen.
    Komme nirgends rein um Google Play anzuklicken und empfangene Programme kann ich nicht öffnen und den abgesicherten Modus kann ich ebenfalls nicht verwenden.
    Kann mir einer helfen?

    MFG
    Petra

    1. Hallo Petra,

      wenn nichts mehr geht, wirds schon sehr schwierig. Ich denke du hast schon alle unsere Tipps befolgt, aber ohne Erfolg? Dann schau mal in diesen Beitrag und versuche das Gerät in die Werkseinstellung zurück zu setzen. Dabei werden allerdings alle deine Daten auf dem Gerät gelöscht.

      Grüße,
      TB, botfrei.de

  16. ich habe den schon und habe auch die polizei kontaktiert. ich weiss nicht wie ich ihn loswerden soll..

  17. Habe heute auf meinem iphone nach besuchen einer Pornoseite ein Popup bekommen welches nur mit ok zu bestätigen war. In dem Pop up waren mein Wohnort und Handymarke angezeigt, darauf folgte ein Text der besagte ich hätte mich strafbar gemacht durch kinderpornografische Inhalte und dass dies gegen das Strafgesetz verstoße. Ich habe lediglich nen harmlosen Porno geguckt auf keinen Fall kipornografische Inhalte. Was sonst noch drin stand weis ich nicht mehr. Die ganze Meldung sag aus wie wenn der Akku leer geht, zB noch 20% akkuzeit. Von ner Zahlungsaufforderung hab ich auch nichts gesehen. Habe die safari app geschlossen ohne ok zu klicken und den Verlauf etc unter Einstellungen gelöscht. Handy funktioniert tip top. War das ganze ein Fake ? Vielen Dank im Voraus !

    1. Hallo zusammen, heute hat es mein Galaxy A5 erwischt. Ich war total geschockt, ICH und illegale Benutzung von Kinderpornographie??? aich habe auf Werkseinstellungen zurück gesetzt und Gott sei Dank läuft es wieder, bloß alle Bilder futsch.

    2. Ging mir gestern genau so ich kann aber nicht mal den verlauf vom internet löschen so schnell kommt dann des mit dem paysafe ich werde zur polizei gehen und um hilfe bitten

    3. Hallo Dasker, das gleiche hatte ich heute auch! Was war bei dir dann??
      Mein Handy (I Phone 5S) läuft ganz normal…

  18. ich habe ihn weg bekommen doch dafür muss das handy gerootet sein
    dann muss man es nicht auf die werkseinstellung sonder mann brauch die app titanium backup dann geht man auf menu auf übersicht der speichernutzung geht auf die trojaner app was bei mir xxx adult player war und dann halt auf die app daten löschen und darauf hin daneben auf app deinstalieren. 🙂

  19. Hallo, ich habe ein Note II und bei mir ist der neue, nicht deinstallierbare Trojaner drauf. Ich war bei der Polizei, aber die wollen mir nicht helfen, weil diese Leute aus dem Ausland kommen. Ich brauche dringend Hilfe, da ich alles über das Handy zu erledigen habe… Ich kann darauf nichts mehr machen. Weder auf Werkseinstellung zurückstellen, noch deinstallieren, noch öffnet sich bei mir die Seite um es über das System auf Werkseinstellung zurücksetzen zu können. Meine Daten habe ich alle auf meinem PC gesichert und SIM Karte sowie SD Karte habe ich ebenfalls sofort entfernt. Ich bitte um dringende Hilfe! Liebe Grüße

    1. Hallo Jasmin,

      schau mal in das Video, dort wird gezeigt wie du das Note2 über Neustart zurücksetzen kannst.

      Grüße,
      TB, botfrei.de

  20. Hey,

    Ich hatte auch diesen BKA virus… Das Problem war wenn ich im sicheren modus war und diese APP löschen wollte ging es nicht die APP war Administrator…
    Am Ende habe ich es mit einer Tastenkombination zurück gesetzt

  21. Ich hatte mir blöderweiser diesen Trojaner gefangen und zwar auf mein Samsung Tab 3.
    Aber keine Panik, beim Hochfahren gleichzeitig die Powertaste und Lautstärkentaste gedrückt halten. In der unteren linken Bildschirmseite erscheint dort der Hinweis,abgesicherten Modus. Tablet hochfahren und über Einstellung die Werkswiederherstellung aktivieren. Schon löst sich das Problem .

  22. Habe heute auf meinem smartphone den neuen bka trojaner erhalten und kann mein handy
    trotz simkarten und sd karten entfernung nicht mehr auf werkseinstellung zurück setzen was kann ich jetzt tun bitte um sofortige hilfe

    1. Hallo fischer michael,

      wird schwierig, hast du mal probiert in den abgesicherten Modus des Handy zu gelangen und dann bei den installierten Anwendung nach unbekannten Programmen geschaut?

      Viele Grüße,
      TB | ABBZ

  23. Yes danke TB .. die Videoanleitung auf youtube funtzt … einfach übers Bios das Ding gelöscht…war echt am verzweifeln…Danke Danke

  24. Bei mir hieß die App “system update”. Unter Version stand 1.0. Das erschien mir komisch. Habe die App im sicheren Modus deinstallieren können.

  25. @Marion , ich bitte dich um Hilfe !! Bei mir heißt der Virus aich System Update Version 1.0 und die ist deinstallierbar, das sieht man im task manager wenn man letzte apps sieht, sieht man ein kleines fenster und man kann das deinstallieren, nur kommt dieses bka teil nicht vom display .. wie komm ich in den abgesicherten modus ??

    1. Hi, hatte dasselbe. In den abgesicherten Modus kommst du indem du neustartest und beim Erscheinen des Logos beim Neustart auf die Lautstärketaste unten(leiser) klickst. Ich wünsche viel Erfolg!

  26. Mein Handy war mit ein Trojaner gehackt ich hatte zeit für eine zurruck setzung und zwar 20 bis 24 secunden aber ich habe des wegen mein Handy zerschrottet ich werde ein weg daraus finden damit Trojaner keinen mehr hacken oder sonstiges konnen und zwar ein antihack Programm empfehlen aber ich versuch es

  27. Hallo Gemeinde. Gestern hat es mein samsung galaxy tab2 auch erwischt. Nach einem Systemupdate hatte ich mir den bka virus auch eingefangen. Jetzt geht nichts mehr. wenn ich den Bildschirm entsperre, dann erscheint immer dieses bka bild. hat vielleicht jemand eine anleitung, oder gibt es ein video bei youtube zur werkszurücksetzung des Gerätes?

  28. hallo, heute morgen hat es mein samsung gt-i9100 erwischt. scheiss trojaner. ich habe etwas gegoogelt, bin auf den entsprechenden link gegangen und nichts ging mehr. ich war bei der polizei, die können aber nicht viel machen, es liegen haufenweise handy*s bei denen, die zentral zu einer stelle geschickt werden können, strafanzeige möglich, allerdings nicht mehr in diesem jahr. der polizist gab mir den tip, dass ich übers internet das handy vom virus befreien könnte, allerdings… ich finds nicht. man könne auch in den telefonshop seines vertrauens gehen und versuchen, dass einem dort geholfen wird. ich wünsche allen geschädigten viel erfolgt diesen trojaner wieder los zu werden. falls als irgendjemand eine möglichkeit sieht mir zu helfen wäre ich sehr dankbar…. lg petra

  29. Der BKA-Trojaner App „system update“, Version 1.0 war auch auf meinem HTC Android Smartphone.

    Habe die App im sicheren Modus deinstallieren können. Es war keine Rücksetzung auf die Werkseinstellung notwendig. Zusätzlich habe ich noch Caches und Verläufe gelöscht.
    Die Infos hier waren sehr hilfreich. Allerdings war kein Deinstallieren möglich. Der Button zeigte keine Reaktion. Auf einer anderen website fand ich den Hinweis über Administratorenrechte des Trojaners.

    Also so ging’s dann bei mir:
    1. Akku raus, dann wieder rein.
    2. Powertaste gedrückt und gedrückt gehalten. Gleichzeitig die Lautstärkentaste “leiser” gedrückt.
    3. Und beide beim Hochfahren gedrückt gehalten.
    4. Solange bis in der unteren linken Bildschirmseite der Hinweis erschien: “abgesicherter Modus”.
    5. Unter “Einstellungen” erst “Geräteadministratoren” angeklickt, dann die infizierte App “system update” deaktiviert.
    6. Dann unter “Einstellungen”, “Apps”, die infizierte App “system update” deinstalliert. YEAH !
    7. Dann noch unter “Einstellungen”, “Apps”, bei den Apps “Google App” und “Internet” (also bei der Internetsuchmaschine und beim Browser) “Cache leeren” und “Daten löschen” gedrückt.
    8. Zuletzt noch den Browser angeklickt, dann oben rechts die drei Punkte, dann “Verlauf”, oben rechts wieder die drei Punkte gedrückt und beim “Verlauf” “Alles löschen”.
    9. Nochmal beim Browser unter den ersten drei Punkten runtergescrollt und bei den “Einstellungen” unter “Datenschutz und Sicherheit” gedrückt und bestätigt: “Cache leeren”, “Verlauf löschen” und “Alle Cookiedaten löschen”.
    10. Jetzt tut`s wieder 🙂

    1. Hallo,
      sehr gute Lösungsbeschreibung von Alesi am 07.11.2015.
      Dieser Trojaner hatte sich bei meiner Tochter (Samsung S3 mini) als “CM secureti” und unter ” Security Update version1.0″ sowie “System update” installiert.
      Man muss in den sicheren Modus ( Beschreibung Alesi Punkt 1-4) wechseln.
      Dann unter ” Einstellungen” “Geräte Administrator” (Punkt 5) die beiden Häckchen von “CM Security” und “Update” wegnehmen. Danach beide Apps und “System Update” deinstallieren (Ähnlichkeit wie Punkt 6). Jetzt weiter mit Punkt 7.
      Handy läuft wieder.
      Nach dem Neustart habe ich noch den Virenscanner und ein Malwarescanner gestartet. Auch dieses hat noch Schadsoftware erkannt. Seit zwei Tagen funktioniert das Handy nun Fehlerfrei.
      Hinweis: CM Security hat den Virenscanner und den Malwarescanner auf dem Handy deaktiviert. Leider war nicht nachvollziehbar in welchem Zusammenhang die APP installiert wurde. Laut Aussage meiner Tochter wurde die APP zum Installieren angeboten. Daher habe ich lange gesucht da es CM Security angeblich auch als normale SW gibt.
      Ich hoffe es hilft anderen Geschädigten.

  30. Hallo,

    ich habe gestern beim anschauen einer serie auf burning series wohl so einen BKA trojaner auf mein Handy geladen. Ich habe allerdings keine app installiert noch hab ich irgendetwas zugestimmt!
    In den abgesicherten Modus bin ich gekommen aber da ich ja nichts installiert habe weiß ich jetzt nicht was ich machen soll… kann mir jemand helfen?
    Ps: ich habe ein SAmsung galaxy s duos.

    Liebe Grüße M.

    1. Ich habs jetzt mit der Beschreibung von Alesi versucht weil ich bei mir doch eine app “system update” gefunden hab!
      funktioniert tatsächlich wieder !!!! Danke

  31. Den BKA Trojaner der den Armin modus hat last sich im abgesicherten modus mit den Hidden Device Admin Detector tool erfolgreich entfernen erst die admin rechte im abgesicherten mit diem hidden admin tool entfernen der BKA Trojaner nervt zwar indem den sperrbildschirm anzeigt man muss finke Finger haben und auf das deaktieren und okay klicken kann mit fenterwechsel geht das aber. Mann muss nicht wie hier beschrieben das hardreset zu machen geschweige über einen usb debugger zu arbeiten viel zu umstandlich ladet euch den Hidden Device Admin Detector runter geht in den abgesichterten modus herunterfahren 5 sek gedruckt halten neu starten hidden tool ausführen update admin Konto deaktivieren wichtig schnelle Finger befor dieser BKA sperrbildschirm wieder nervt auf deaktieren und ok Drucken Neustart und Player XXX deinstallieren

  32. Also ich hab es neu gestartet mein s3 Mini so wie Franzi es meinte und ich hab alle Kontakte behalten können da ich mein google Mail Konto wiederherstellen konnte . Und musste nicht mal irgendwie was eingeben oder sonst was.

  33. Ich habe mir heute beim gucken über “Burning Series” auch den BKA Trojaner auf meinem Samsung Galaxie Tabelle 10.1 eingefangen. Ich konnte ihn leider nur wieder los werden in dem ich es komplett resettet habe und somit alle Daten und Bilder verloren habe, aber zumindest kann ich es jetzt wieder benutzten.
    Ich habe mit meinem Handy Bilder von dem Trojaner gemacht und werde morgen bei der nächsten Polizeidienststelle Anzeige erstatten, weil nur beheben hilft niemandem.
    Ich habe außerdem sofort bei meiner Bank angerufen und mein Onlinebanking sperren lassen. Sicher ist sicher.

  34. Ich habe auch den BKA Trojaner eingefangen auf meinem Samsung Tablet und komme nicht ´weiter hat jemand eine <idee und kann mir helfen

    gruß Ralf

    1. Hallo Ralf,

      hatte das gleiche Problem. Das Problem kannst du auf zwei Arten lösen:

      1. Du schaffst es innerhalb von 5 Sekunden, die App zu entfernen, was meiner Meinung nach relativ unwahrscheinlich ist

      oder

      2. Du gehst in das Hard Reset (Gerät aus -> Power-On-Button+Hometaste+Lautstärke hoch; warten bis das ANDROID Menü öffnet)
      Dann wählst du Select Wipe Data/Factory Reset, Bestätigung mit POWER-Button
      wählst durch die Volumetasten YES–Delete all User Data und bestätigst mit dem POWER-Button

      !!Vorsicht! Durch diese Funktion gehen alle deine Daten verloren!!
      Dein Tab ist danach auf Werkseinstellungen zurückgesetzt!!!!!!!!

      Als letzter Schritt gehst du in den PlayStore und holst dir ein Antivirus und einen AdBlocker für den Browser 😀

      Hoffe, ich konnte dir helfen

    2. Hallo Ralf,
      Ist relativ einfach….beim hochfahren volume Button gedrückt halten um dein tablet im gesicherten Modus zu starten…der neuste app Name des Virus ist “security update ” das app Icon ist das Android fiech….einfach auf Einstellungen gehen app dort diese finden und deinstallieren neu hochfahren fertig…kein Datenverlust…..wenn es ne ältere Version vom Virus ist heißt sie oft System update oder es ist irgendein bescheuerter Player Name wie adult Player oder so…..
      hoffe ihr packt das alle

    3. Danke Kim hat funktioniert ohne werkeinstellung hab meine ganze Daten. Ich musste in dem er hochfährt die plus Button gedrückt halten.

  35. Ich habe mir den neuen bka Trojaner auf meinem Samsung tab eingefangen wie kriege ich den wieder runter hilft da ein Fachmann

    1. Hallo Mathias,

      schau mal bei deinem Tablet wie du in den Recovery-Modus (Gerät aus -> Power-On-Button+Hometaste+Lautstärke hoch; warten bis das ANDROID Menü öffnet) kommst, dort kannst du in der Regel das Gerät in den Werkszustand zurücksetzten. Dabei gehen allerdings alle deine persönlichen Daten, Bilder und Programme verloren!

      Viele Grüße,
      TB | ABBZ

  36. bei mir war es „security update “ auf dem Tablet !! aber ehe man da hinter steigt! jetzt is alles wieder okay! danke

  37. Vielen dank für diese tolle Seite, denn auch mich hat heute Nacht – beim durchstöbern des Internets – dieser “tolle” Virus erwischt. Die die ihn auch schon hatten, wissen ja wie sehr einem das Herz dabei in die Hose rutscht.

    Nach vielen Versuchen, die hier aufgeschrieben wurden, war ich schon dabei zu verzweifeln, denn ich habe noch einen älteren Schinken – Galaxy Note 2 – und da wird das bisschen anders gemacht..

    Falls jemand mal dieses Handy hat hier meine kleine Hilfe die wirklich klappt, auch wenn ein kompletter Datenverlust folgt.

    Sobald das blinkende SAMSUNG leuchtet, auf die Menü Taste drücken.. Schätze mal so 20 Sekunden.. dann erscheint unten rechts, direkt über der Menü Taste der abgesicherte Modus.

    Ihr könnt Euch vorstellen, wie erleichtert ich war. Zwar waren meine ganzen Fotos und Bilder und Musik, alles weg, aber naja, 150€ für nen ‘neueres’ Modell gespart^^

    Gute Nacht zusammen..

  38. hey

    ich hatte mir den bka virus auch eingefangen weiß jemand ob der sich auch auf der sd karte festsetzt??

    1. Hallo Sabrina,

      verbinde das Gerät mit dem Rechner, dann sollte eigentlich im Explorer ein Wechseldatenträger erscheinen. Dann startest du deinen Antivirenschutz und wählst dort die SD-Karte aus.

      Viele Grüße,
      TB | botfrei.de

  39. Hallo Leute!
    Ich habe mir auch diesen Trojaner eingefangen… und erhalte..sobald ich ins Internet geh..die Nachricht mit illegalen pornografischen Inhalten.. etc. Ich habe ein Samsung A5 Android Version 5.0.2
    Kann ich meine Daten auf meinem Rechner sichern..oder zieh ich mir damit auch den Trojaner auf meinen Rechner? Ich möchte ungern alle meine Bilder und Daten verlieren..da sie für mich sehr sehr wichtig sind und ich sie auch nicht mehr wieder bekomme 🙁 Kann mir jemand bitte helfen?
    Ich danke Euch! 🙂
    Liebe Grüße Marion

    1. Hallo Marion,

      soweit es noch geht, deine persönlichen Daten auf den Rechner sichern. Gesicherte Daten mit dem installierten Antiviren-Schutz überprüfen! Anschließend das Samsung-Gerät über den Recovery-Modus zurücksetzen.

      Viele Grüße,
      TB | botfrei.de

  40. Hey hab ihn weg gebracht bei meinem galaxy s6 unter einstelungen/anwendungen/anwendungsmanager und dort unter internet die daten löschen! Und schon läufts wieder! 🙂

    1. Hallo Spalti,

      freu Dich, denn nicht jeder der sich einen mobilen BKA-Trojaner eingefangen hat, kommt bis in die Einstellungen.

      Viele Grüße,
      TB | botfrei.de

  41. Hallo. Ich hatte gestern diesen Virus und diesen Sperrbildschirm. Hab dann sofort gegoogelt. Hab eures gelesen. Hab daraufhin mein interbet deaktiviert. Chrome ging ja noch. Heute hab ich ganz leicht diesen virus entfernen können. Mit CM Security. Gibt es kostenlos bei playstore. Installiert. Internet app aktiviert. Scan durchgeführt und funzt wieder alles einwandfrei. Sperr bildschirm ist weg. Ich fand es super. Deshalb dieser Tipp für alle, die auch dieses Pech hatten.

  42. Guten abend ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen ich habe ein Point of view mobii Tab PL-1015

    Ich habe mir heute auch so einen ABK trojaner eingefangen
    Ich habe schon alle möglichkeiten versucht die hier geschrieben worden doch ohne Erfolg 😔 Was könnte ich noch machen um es zu emtfernen? Ich bedanke mich für jede hilfe

    1. Hallo Nasti,

      wenn nichts mehr geht,dann mach mal das Gerät komplett aus, anschliessend versuche mal durch 15-sekündiges Drücken von An-/Ausschalter, sowie der Volumetaste, dass Gerät in den “Recovery Modus” zu schalten.

      Viele Grüße,
      TB | botfrei.de

  43. Hatte den Trojaner gerade auf dem iphone 6s. Es hat geholfen in Safari Einstellungen zu gehen und dort unter erweiterte Einstellungen_webseiten den website Verlaufen zu löschen. Funktioniert alles sofort wieder.

  44. Hallo bei meinem Mann ist das nun auf dem ipad und man kann garniux mehr bedienen , was kann man tun

  45. Hallo, also ihr könnt euch eure wichtigsten Daten per Bluetoth auf ein anderes Handy oder Gerät schicken und dann das Handy zurück setzen.

  46. Hallo zusammen, also ich habe mir auch den BKA Trojaner eingefangen, und habe ihn ganz einfach durch einem guten Beitrag in einem anderem Forum löschen können.
    Ich gebe euch nun hier die Lösung dafür wie es bei mir geklappt hat.
    Also ich habe ein Samsung S3 mini. Man geht dabei folgendermaßen vor:
    1. Man startet das Handy neu und hält dabei die leise Taste gedrückt dadurch gelangt man in den Sicheren Modus.
    2. Nun geht man im Menü auf Einstellungen, dann auf den Anwendungsmanager und schaut sich die Apps durch, bei mir war es “System Update” mit dem Android Symbol davor, dieses habe ich angeklick und dann Deinstalliert.
    Das hat bei mir geholfen, hoffe es funktioniert bei euch auch, Viel Glück!

  47. Hallo…

    Ich habe meinen gesperrten Bildschirm in 2 Minuten wieder frei bekommen. Dreht das Handy ins Querformat und drückt auf dem gesperrten Bildschirm Seite nicht erneut laden. Dann im richtigen Moment oben rechts auf “mehr oder die drei Punkte” drücken…Einige Versuche sind schon von Nöten. Dann auf alle beenden…Und schon ist der Bildschirm wieder frei.

    Es hilft auch, wenn man einen zweiten Browser auf dem Handy hat. Denn es ist nur der eine gesperrt. Ich konnte problemlos auf Chrome oder Dolphin weiter surfen.
    Falls jemand damit nicht klar kommt…Kann sich ruhig melden.
    vincenzevega@gmx.de

    1. Hallo Sandra,

      hast du schon versucht dein Gerät über den “Recovery Modus” in den Werkzustand zurückzustellen. Mach mal das Gerät komplett aus, dann Lauter-Taste und Einschalt-Taste zusammen drücken, bis der “Recovery Modus” erschein, dann den Werksreset über die Lautstärke-Taste wählen und bestätigen mit Einschalt-Taste. Dabei gehen allerdings alle deine persönlichen Daten auf dem Gerät verloren!

      Gruß TB | botfrei.de

  48. Ganz einfach zu entfernen.
    Powertaste,Home und Lautstärke+ bei ausgeschaltetem Gerät solange gedrückt halten,bis das Gerät angeht.In diesem Menü mit LS nach unten bis”…Cache…),bestätigen mit Powertaste (ggf. ein paar mal).Dieses Menü verlassen und gut

    1. hallo, versuchs mal mit
      a) den Androiden ausschalten.
      Mit der seitlichen Taste wieder anschalten.
      Sobald das Samsung-Logo zu sehen ist, sollten die Soft-Key-Tasten leuchten. Nun die Menü-Taste drücken, bis das Handy hochgefahren ist.
      Im Startbildschirm steht der Schriftzug “Sicherer Modus”.
      oder
      b) Power-Taste bis der „Ausschalten“-Dialog kommt und dann die Schaltfläche „Ausschalten“ gedrückt halten.
      Danach bootet das Gerät in den abgesicherten Modus.
      Ich hoffe das hilft, habe zur Zeit keinen Androiden um´s zu testen.

  49. Hatte das abrollen auf einem Wiko Ringe Fab 4 von dem Sohn meiner Lebensgefährtin. ZUS. Problem: Usb-buchse defekt – Datensicherung über PC also erschwert. Habe zunächst Bilder und Musik über Ftp/Wlan gesichert. Dann nach Lösungen gesucht. Abgesicherter Modus geht hier über lange drücken Ein/aus, dann lange drücken der Schaltpläne “ausschalten” dann Auswahl “im abgesicherten Modus neu starten”.
    Ursache: xxx Video Player
    Läßt sich nicht deinstallieren (ausgegraut). Administrator Rechte lassen sich nicht entziehen. Einzige Möglichkeit: Faktor Reset.
    Hmm… Wenn sich sein Virus in die Startroutinen eines Betriebssystems hängen kann, könnte ja ein Überschreiben desselben auch zum Überschreiben des Virus Führen?!?
    Also mal geschaut, ob es ein systemupdate gibt – und siehe da, wie der glückliche Zufall es will, es gab ein Update von Android 4.4 auf 5.02! Über die Updatefunktion im abgesicherten Modus heruntergeladen + installiert, Neustart – alles wieder in Ordnung – und alle Daten noch da 🙂

  50. Hallo Leute,
    Für iPhone Besitzer hätte ich auch einen Vorschlag, wie sie ihre Probleme bewältigen können. Um den Trojaner im Internet loszuwerden, müsste man gleich in die Einstellungen gehen – Safari- Verlauf und Websitedaten löschen und Problem gelöst. Vielleicht klappt das auch mit den anderen Smartphones auch. Ich hoffe ich konnte euch damit weiterhelfen.

  51. Hallo alle zusammen sollten euch diese spacken den virus auf euer samsung handy gepackt haben dann hier mein tipp stellt das handy aus und drückt dann alle 3 tasten gemeinsam es erscheint der start samsung bildschirm- wichtig die 3 gemeinsam drücken und auch halten -nach zweimaligen erscheinen des samsung start bildschirm erscheint ein kleiner Android dann könnt ihr die tasten loslassen tippt nun mit der lautstärketaste runter bis factory reset anschließend auf rooten- das handy zeigt es euch an- und ihr habt ein nagelneues smartphone die alten daten sind allerdings dann alle futsch probierts klappt perfekt schönen gruss deddi

  52. Es fuktioniert allerdings auch ohne Datenverlust hab das Ding entfernt und trotzdem mein Daten behalten Mann muss beim Anwendungsmanager unter installierter Apps nur all die Android Robo aussehenden Apps deinstallieren und anschliesend neustart
    Ps: unter Sicherer modus!!
    Galaxy S2 Nach dem Sie die solo (Samsung) Schrift gesehen haben Lautstärke Taste unten und on/off Taste zusammen gedrückt halten bis Sie ein kurzes Vibration spüren dann einfach loslassen und Sie kommen dann Automatisch auf das Gesicherter Modus und können dann damit loslegen viel Glück…

    1. Hallo Muri,

      es gibt unendlich viele verschiedene Variationen dieser Trojaner. Du hast vermutlich “Glück” gehabt und eine ältere Version erwischt, bei welcher der sichere Modus noch funktioniert hat. Es gibt inzwischen Varianten, wo das so nicht mehr funktioniert.

  53. Hallo Leute,

    ich hab mir auch den Virus mit dem hübschen Merkel-Gauck-Sperrbildschirm gefangen (wie der Screenshot oben auf der Seite).
    Eure Tipps haben mir echt geholfen, danke euch.

    Bei meinem Galaxy S3 mini hats wie folgt funktioniert:
    1. Akku raus (,,richtig” ausmachen ging nicht mehr)
    2. Anmachen und, wenn das Samsung -Logo aufleuchtet, die Lautstärken-Taste nach unten gedrückt halten.
    3. PIN eingeben und Sperrmuster zeichnen (danach müsste unten links ,,Sicherer Modus” stehen)
    4. In ,,Einstellungen” gehen (das blau-silberne Zahnrädchen)
    5. ,,Anwendungsmanager” auswählen (das zwölfte von oben)
    6. Unter ,,Installierte Apps” nach suspekten Apps suchen (bei mir hieß sie ganz schlicht ,,System Update” und war ca. 1 MB groß); vielleicht nach solchen gucken, die euch unbekannt sind, und die dann mal googlen, ob sie schon mal als ,,Virus-Apps” aufgefallen sind
    7. Suspekte App auswählen und auf ,,Deinstallieren” klicken
    8. eventuell noch im Sicheren Modus über den Play Store die App ,,Avast Ransomware Removal” installieren (komm ich gleich noch mal drauf zurück)

    Das wars! (bei mir zumindest). Jetzt könnt ihr (konnte ich) das Handy normal ausschalten und es wie gewohnt anmachen, um wieder in den ,,normalen” Modus zu kommen. Ich hab danach schnell nochmal (bevor wieder irgendetwas aufblinken konnte) besagtes ,,Avast Ransomware Removal” Tool drüber laufen lassen. Wenn das nix findet, solltet ihr euer Smartphone befreit haben.

    Danke nochmal an meine Vorschreiber und ich drück allen die Daumen, die noch mit dem Sch*** Teil von Virus kämpfen. Hoffe, ich konnte euch ein bisschen helfen.
    Und ich hoffe, dass die echten BKA-Leute (oder Interpol oder was weiß ich 😉 ) diesen Wi**ern schnell das Handwerk legen

    Gruß und Viel Glück!

    Camelot

  54. Hallo ,

    Ich habe ein Taplet PC Android 2.3
    Gestern ist auch bei mir so ein Trojaner reingekommen und ich weis nicht wie ich ihn wieder entfernen soll .

    Kann mir da jemand helfen ??

    1. Hallo Sandy,

      das Stichwort ist hier “Recovery Modus” schau mal in unserem Forum, dort gibt es Anleitungen.

      Viele Grüße,
      TB | botfrei.de

  55. Hallo zusammen,

    bei mir ist auch der BKA-Trojaner aufgetreten nachdem ich eine APP installiert habe.
    Jetzt habe ich das Problem, dass ich überhaupt nicht mehr auf mein Handy (HTC desire x) zugreifen kann.
    Außer aus und einschalten geht bei mir nichts mehr.
    Könnt ihr mir hierbei weiterhelfen.
    Vielen Dank bereits im Vorraus!

    Gruß Marcel Laux

    1. Hallo Marcel,

      hast du den Kommentarverlauf durchgesehen, da sind mehrere Lösungsansätze bereits beschrieben. Das Stichwort ist hier der “RecoveryModus”. Doch Vorsicht, danach sind alle persönlichen Daten sowie in der Regel auch die Infektion gelöscht.

      1. Das HTC One ausschalten.
      2. Drücken und halten des Power-Button und die Lautstärke-leiser-Taste gleichzeitig.
      3. Im Bootloader einfach mit den Lautstärke-Tasten auf den Punkt “Recovery” und bestätigen mit dem Power-Button.

      Viele Grüße,
      TB | botfrei.de

  56. hallo
    hab nun auch diesen BKA Trojaner auf meinem
    Pint of View
    wie bekomme ich den da runter?
    es geht nix mehr
    bitte helft mir

  57. hallo
    hab nun auch diesen BKA Trojaner auf meinem
    Pint of View
    wie bekomme ich den da runter?
    es geht nix mehr
    bitte helft mir

    1. Hallo Silvio,

      melde Dich bitte mal in unserem Forum an, erstelle dort einen Beitrag mit dem Problem. Die Experten werden Dir “Schritt für Schritt” bei der Behebung helfen.

      Viele Grüße aus Köln,

      TB | botfrei.de

Kommentare sind geschlossen.