Trojaner infiziert mobile Apple-Geräte

Jetzt geht es Schlag auf Schlag weiter, so müssen derzeit wieder Mac und iOS-Nutzer besonders aufpassen. Über einen alternative App-Store hauptsächlich im asiatischen Raum werden diverse mit Malware infiziert Applikationen (Apps) zum Download angeboten!

Experten der Sicherheitsfirma Palo Alto Networks haben den Trojaner mit Namen “Wire Lurker” entdeckt, wobei der Name der Malware auch schon den Übertragungsweg beschreibt. So wurde im ersten Schritt eine Anwendung über den App-Store Maiyadi auf den Mac-Rechner heruntergeladen und installiert und sobald ein mobiles iOS-Gerät mit dem Mac über ein USB-Kabel verbunden wurde, überträgt die Anwendung die Malware auf das mobile Gerät und infiziert es. Bemerkenswert dabei ist, dass es bei dieser Infektion egal ist, ob das iOS-Geräte durch ein Jailbreak-Hack modifiziert worden ist oder nicht. Bezüglich dabei angewandter Technik, schweigen sich die Experten allerdings aus.

Sobald “Wire Lurker” auf dem Gerät aktiv wird, werden persönliche Daten, Adressbücher und Nachrichten des Anwenders abgegriffen. Weiterhin habe Experten beobachtet, dass die Malware ständig mit neuen Updates versorgt wird und sicherlich weitere Aktionen zu erwarten sind. Leider sind zu diesem Zeitpunkt weder Hintermänner noch Absichten dieser Aktion bekannt.

Bildschirmfoto 2014-11-07 um 08.21.23

Bild:http://www.net-security.org

Laut Experten sind mehr als 400 Apps im App-Store Maiyadi betroffen und mittlerweile wurden daraus mehr als 350.000 der infizierte Apps heruntergeladen.

UPDATE:
Apple hat zeitnah reagiert und blockiert betreffende Apps, zudem rät Apple seinen Anwender, nur Applikationen aus dem Apple Store oder andere vertrauenswürdige App Stores zu laden.

Tipp von botfrei.de: Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie Anwendungen von dubiosen bzw. Drittanbieter-Seiten auf die Geräte herunterladen und installieren. Bislang hatte es immer nur iOS Geräte betroffen, die durch ein Jailbreak modifiziert worden sind, diese Infizierung hat gezeigt, dass es auch jeden anderen iOS-Nutzer treffen kann. Bricht nun eine neue Ära für Apple-Anwender an?

Schützen Sie den Mac durch Installation einer Antivirenlösung, lesen Sie dazu weiterführenden Beitrag.

Bild:freedigitalphotos.net 

1 thought on “Trojaner infiziert mobile Apple-Geräte”

Kommentare sind geschlossen.