Super-Trojaner hat Banking-Apps unter Android im Visier!

serviceDie Gefahr, die von Android-Malware ausgeht, wächst tag-täglich an. Immer wieder berichten über Schadsoftware, die sich auf dem beliebten Smartphone-Betriebssystem breit macht und persönliche Daten kopiert, Bankdaten stiehlt oder Fernzugriffe auf Smartphones und Tablets ermöglicht.

Die Sicherheits-Experten von FireEye haben in den letzten Tagen einen scheinbar aus Korea stammenden Schädling entdeckt, der sich als “Google Service Framework” tarnt, und eine Vielzahl von bösartigen Aktivitäten in nur einern App vereineint. Besonders fies daran: Die App deaktiert bereits installierte Anti-Virenschutz-Lösungen und lädt über eine Art “Remote-Update” weitere Funktionen nach. Wie FireEye betont konzentiert sich die Malware zwar gegenwärtig auf den koreanischen Banken-Markt, kann jedoch aufgrund seine Designs jederzeit auch andere Banken und Banking-Apps ins Visier nehmen.

botfrei empfiehlt den Einsatz einer IT-Sicherheits-Lösung auf dem Smartphone!

Es hat nichts mit Partiotismus zu tun, wenn wir unseren Lesern den Einsatz von Produkten aus dem deutschsprachigen Raum empfehlen. Deutsche Hersteller kennen den Markt und die Cyberbedrohungen im DACH-Raum einfach besser. Daher lautet unsere Empfehlung: Greifen Sie auf Produkte aus dem deutschsprachigen Raum zurück – wir stellen Ihnen heute die Lösungen der Hersteller Avira und GDATA vor – beide mit dem Gütesiegel: “Made in Germany”.

Das bietet die G DATA Internet Security für Android!

GDRISA15_DE_1PC_KM37_WEB_3DS_RGBMit der G-DATA Internet Security für Android erwerben Sie ein Multi-Talent in Sachen “Sicherheit für Smartphone oder Tablet”. Er bewahrt Sie beim Surfen vor Phishing und Websites mit schädlicher Software und ist dank Cloud-Anbindung nicht nur ressourcenschonened, sondern schützt Sie so auch perfekt vor den neuesten Bedrohungen.

Mit einem weiteren Feature, der “G DATA Kindersicherung” können Sie nicht nur die Nutzung des Smartphones auf einzelne Apps beschränken und teure Einkäufe unterbinden, sondern auch das Surf-Vergnügen auf kindgerechte Inhalte limitieren. Hierzu bedient sich G-DATA der renommierten Whiteliste von fragFINN, einem Projekt das Webseiten nur dann in die Whiteliste aufnimmt, wenn Medienpädagogen das Angebot überprüft haben.

1171656_BB_00_FB.EPS_1000-300x300Avira Antivirus Pro für Android

Und auch der AV-Hersteller aus Tettnang bietet mit der Avira Antivirus Pro für Android ein Produkt mit dem Gütesiegel “Made in Germany”. Auch sie verfügt über einen Echtzeitschutz vor infizierenden Webseiten und Phishing-Pages und aktualisiert in der Pro-Version die Signatur-Dateien stündlich.

Mit “Identity Safeguard” bietet Avira seinen Kunden und dessen Kontakte noch einen weiteren Schutz: Immer dann, wenn ein Identitätsdiebstahl bekannt wird und z.B. Zugangsdaten zu E-Mail-Konten in falsche Hände gerät, alarmiert die Android-Version und informiert Sie darüber, dass Ihre E-Mail-Konten oder die Ihrer Kontakte in Gefahr sein.

Kennen Sie schon unsere Social Media Kanäle? Wir halten unsere Nutzer sowohl auf Facebook als auch auf Twitter immer auf dem Laufenden!

Bild:freedigitalphotos.net

3 thoughts on “Super-Trojaner hat Banking-Apps unter Android im Visier!”

  1. Hallo botfrei,
    sehr interessanter Beitrag. Sicherheit im Netz ist sehr wichtig. Echt gut, dass Du uns ein wenig darüber aufklärst. Es sollten auch wirklich nur die Daten ins Internet kommen, die freiwillig dort abgegeben wurden.

    Viele Grüße wünscht Dir wpeters@oyoble.com von oyoble.com

Kommentare sind geschlossen.