Mit der richtigen Taktik – sicher durch die Fußballweltmeisterschaft 2014

Heute geht es los, die Fußballweltmeisterschaft 2014 startet in wenigen Stunden im Gastgeberland Brasilien mit der Begegnung Brasilien gegen Kroatien. Die Vorfreude auf die bevorstehenden Fußballweltmeisterschaft wird seit Monaten von der ganzen Welt geteilt und solche Anlässe rufen natürlich auch Cyberkriminelle auf den Plan. Mit zahllosen E-Mail Phising-Kampagnen, die gefälschte Gewinnspiele, Verlosungen, Gutscheine und andere ausgeklügelte Versprechungen beinhalten, versuchen Sie den Anwender zur Herausgabe von persönlichen Daten zu verleiten, oder die Computer mit Malware zu infizieren.

Fußball wird im Team vor allem mit der richtigen Taktik gewonnen. So können auch Sie mit der richtigen Taktik leicht WM-Betrügereien erkennen und mit Freude die Fußballweltmeisterschaft genießen.

  • Verstehen Sie Ihren Gegner

Besondere Ereignisse haben schon immer Cyberkriminelle auf den Plan gerufen und diese versuchen in dieser “besonderen” Zeiten möglichst viele User zu erreichen. Mit umfangreichen Phishing-Kampagnen über E-Mails und über Sozialen Netze werden gezielt unglaubliche Angebote und Gewinnspiele mit lukrativen Preisen, wie Tickets zu verschiedenen Spielen, Großbildfernseher, oder Geldbeträge in Aussicht gestellt. Durch Klicken von eingebetteten Links wird der Nutzer meistens auf gefälschte aber in der Regel sehr professionell aufgemachte Webseiten weitergeleitet, die unter anderem persönliche Informationen abfragen oder Schadcode ausliefern. Diese Kampagnen leben von kurzfristiger und starker Verbreitung. Um das zu erreichen wird in der Regel vorausgesetzt, dass Angebote zur Teilnahme in sozialen Netzwerken wie Facebook geliked oder mit Freunden geteilt werden müssen.

  •  Defensives Spiel

Stellen Sie sicher, dass genügend Verteidiger aufgestellt sind. Verlockende Angebote wie günstige LCD-Fernseher oder Gewinnspielen mit Flug und Unterkunft für die bevorstehende Veranstaltung sind nur einige der Tricks, die Cyberkriminelle (Ihre Gegner) gegen Sie einsetzen. Hinter jedem dieser verlockenden Angeboten, könnte eine betrügerische Website mit Schadcode bzw. infizierten Anwendungen lauern. Genau wie beim Fußball der Torwart vor gegnerischen Treffern schützt, sollten Sie ein aktuelles Antiviren Schutzprogramm und eine Firewall auf dem Computer installiert haben, damit Sie vor den Angriffen der Cyberkriminellen geschützt sind.

  •  Zu offenes Spiel

Im Team kann man jederzeit die Taktik ändern. Damit Ihre persönlichen Daten sicher bleiben, behandeln Sie jede WM-bezogene Website mit Misstrauen – vor allem diejenigen, die nach persönlichen Informationen fragen, bzw. Downloads von Dateien voraussetzen.

  • Vertrauen Sie keinen Gerüchten

Unglaubliche Angebote oder auch Sensationsnachrichte leben von der Neugier der User. Jeder will als erstes über neue Informationen verfügen,  was unvorsichtige User auf betrügerische Umfragen – oder noch schlimmer mit Malware infizierte Webseiten führen.

  • Zurücklehnen und das Spiel genießen

Kaufen Sie ihre Traum-Ticket nur auf offiziellen FIFA Webseiten – Die FIFA warnt in eigener Sache – es gibt betrügerische Websites in Hülle und Fülle, welche gefälschte Tickets oder diese zu übertrieben Preisen anbieten.

  • Hören Sie auf den Team-Kapitän

Die Berichterstattung zur WM erfolgt aktuell auf allen Kanälen, folgen Sie beim Surfen im Internet nicht blind jedem ersten Link. Besuchen Sie nur Webseiten die Sie kennen bzw. denen Sie vertrauen. Weiterhin werden diverse Anwendung und Apps zur WM angeboten, seien Sie vorsichtig von wo Sie diese laden!

Und sollte doch mal ein Schuss des Gegners das eigene Tor treffen, ziehen Sie Ihre Verteidigungslinien zusammen und gehen in die Offensive. Antiviren Programme und Bereinigungstools helfen dabei den Rechner aktiv auf Malware zu überprüfen und zu bereinigen. Besuchen Sie auch unseren kostenfreien Online Botnet-Check um Ihren Internetanschluss auf Auffälligkeiten zu überprüfen. Brauchen Sie Unterstützung bei der Bereinigung oder haben Sie Fragen, dann zögern Sie nicht sich an unser Team im Forum zu wenden – Denn nicht nur Fußball wird im Team gewonnen sondern auch Der Kampf gegen Cyberkriminelle!

Bildschirmfoto 2014-06-12 um 14.04.52

Auf zur Abschluss-Teambesprechung:

  • Informationen werden zur WM rund um die Uhr geliefert, seien Sie immer kritisch bei erhaltenen Nachrichten, egal von wem und über welches Medium!
  • Installieren Sie eine professionelle AV-Software und achten Sie darauf, dass diese immer aktuell und im Hintergrund (als Guard) mitläuft.
  • Halten Sie den Browser und die darin enthaltenen Addons immer aktuell, die können Sie auf unserem Online Botnet-Check überprüfen.
  • Surfen Sie mit Mozilla’s FireFox? Dann greifen Sie auf Erweiterungen wie Noscript, Adblock und WOT zurück.
  • Halten Sie Ihre Software aktuell: Hierbei hilft Ihnen z.B. CSIS Heimdal Security Agent.
  • Öffnen Sie Dateien nur von vertrauenswürdigen Quellen und wenn Sie diese erwarten. Dies gilt für Datei-Anhänge in E-Mails genauso, wie für Downloads aus dem World Wide Web. Meiden Sie Streaming-Platformen!
  • Beziehen Sie Anwendungen, Apps und Add-ons grundsätzlich nur aus offiziellen App-Stores oder Internetseiten!!!

Das Team von Botfrei wünscht viel Spaß und virenfreie Zeit bei der Fußballweltmeisterschaft 2014

Bild:http://www.freedigitalphotos.net/