„Wirtschaftsunternehmen und Cybercrime” | 08.08.2013 – Hannover

Fast jedes Unternehmen verfügt heutzutage über einen Webauftritt und eine Internetanbindung. Und diese Webseiten sind häufig Ziel von Internetkriminellen, um Zugriff auf Ihre Firmendaten zu bekommen oder Schadprogramme an die Besucher Ihrer Webseite zu verteilen.

logo-initiative-s

In einer gemeinsamen Veranstaltung in Hannover startet die Deutschland-Tour der Initiative-S am 08.08.2013. Hier wollen Ihnen der eco – Verband der deutschen Internetwirtschaft e. V. und das LKA Niedersachsen den kostenlosen Webseiten-Check zur Sicherheit Ihres Internetauftritts vorstellen und Informationen zum Thema „Wirtschaftsunternehmen und Cybercrime” geben. Hier informieren wir Sie durch interessante Vorträge über diese und andere Gefahren des Internets für Ihre Firma. Informieren Sie Sich und diskutieren Sie mit Fachleuten über die Gefahrenpotentiale, Schutzmöglichkeiten und Haftungsrecht. Im Rahmen von persönlichen Gesprächen, mit leckerem Finger-Food und Getränken, können Sie weitergehende Informationen erhalten und persönliche Kontakte pflegen.

15:00 Registrierung und Begrüßungskaffee
15:30 Begrüßung
Markus Schaffrin
Geschäftsbereichsleiter Mitglieder Services eco – Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V.Roland Raschke (Moderator)
Service Direktor Öffentliche Auftragggeber Computacenter AG & Co. oHG
15:45 Der alltägliche Wahnsinn – Angriffe auf die IT-Systeme Ihrer Firma
Hans-Joachim Henschel
Landeskriminalamt Niedersachsen
16:15 Sicherheit von Webseiten – was ist, aber nicht sein darf
Andreas Gregor
Landeskriminalamt Niedersachsen
16:45 Initiative-S – der Webseiten-Check zur Sicherheit Ihres Internetauftritts
Markus Schaffrin
Geschäftsbereichsleiter Mitglieder Services eco – Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V.
17:15 Kaffeepause
17:45 Wer haftet, wenn es passiert ist?
RA Tobias Jülke
KSB INTAX – Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Notare
18:15 Wer berät uns und hilft uns im Falle eines Falles?
Michael Mahnke
Landeskriminalamt Niedersachsen
18:30 Abschlussdiskussion
Referenten und Mitarbeiter Wirtschaftsschutz des Verfassungsschutzes Niedersachsen (angefragt)
19:00 Entspanntes Networking mit Finger-Food
20:00 Veranstaltungsende

Interessiert? Dann melden Sie sich doch zu der kostenfreien Veranstaltung im Landeskriminalamt Niedersachsen an. Auf der verlinkten Webseite finden Sie auch eine Anfahrtsskizze & Hinweise zu Parkmöglichkeiten!