Neue Polizei-Trojaner schocken mit Angela Merkel & König Willem-Alexander

Die Erpressungswelle mittels bildschirm-blockierender Lösegeld-Trojaner wie dem BKA-Trojaner hält ungebremst an. Immer neue Varianten mit immer neuer Optik tauchen auf. In den seit Anfang Juli im Internet kursierenden Varianten werden die Poraits amtierender Regierungsmitglieder, wie z.B. Angela Merkel oder dem erst kurz zuvor gekrönte neuen König Willem-Alexander von den Niederlanden verwendet:

Die Schadsoftware sperrt Windows-Rechner und gibt fälschlicherweise vor, etwa von Ämtern wie dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) oder dem Bundeskriminalamt (BKA) zu stammen. Außerdem werden die Logos von Interpol, der Sicherheitssoftware Norton und vieler weiterer namhafter Institutionen & Unternehmen missbraucht.

Das Schema ist immer das Gleiche – auch die Entfernungstools!

Für die angebliche Entsperrung werden 100 Euro über einen anonymen Zahlungsdienst gefordert. Leisten Sie diese Zahlung in keinem Fall! Greifen Sie vielmehr auf das von uns getestete und zuverlässig arbeitende Entfernungstool “HitmanPro.Kickstart” zurück. Entgegen der Bericht-Erstattung vieler Medien entfernt das Tool den Schädling seit dem 09.07.2013 rückstandsfrei und gewährt Ihnen wieder Zugriff auf Ihren Rechner! Folgen Sie hierzu einfach unserer Anleitung: BKA-Trojaner mit LiveCD entfernen – so geht’s einfacher!

Und so schützen Sie sich vor dem BKA-Trojaner!

Um Sie bestmöglich vor einem Befall zu schützen haben wir Ihnen im nachfolgenden einige Tipps zusammengestellt, die Ihren PC vor einem Befall bewahren soll und Sie im Ernstfall mit Hilfsangeboten auszustatten:

11 thoughts on “Neue Polizei-Trojaner schocken mit Angela Merkel & König Willem-Alexander”

  1. Ich brauche dringend Hilfe. Ich habe mich wohl mit einem der neueren Trojaner infiziert. Mein computer ist extrem langsam. Kann mir jemand helfen

    1. Morgen Flash26,

      melde dich bitte kostenfrei in unserem Forum an und erstelle einen neuen Beitrag mit deinem Problem. Die Experten dort helfen Dir Schritt für Schritt bei der Beseitigung.

      Grüße,
      TB, ABBZ

    1. Hallo pn,

      wir tun was wir können und sind bedacht diese Sammlung stetig zu erweitern.

      Grüße,
      TB, ABBZ

  2. HALLo habe genau diesen MERKEL Virus von da oben , kann wer helfen wie ich den wegbekomme?

    kann leider nur ohne NETZWERK starten , daher funktioniert hitmanpro nicht , das ja das einzigste programm ist was den zerstört

    brauch dringend hilfe was ich jedtzt machen kann

    1. Hallo Klauss,

      melde dich bitte in unserem Forum uns erstelle einen Beitrag. Die Experten werden Dir bei deinem Problem helfen.

      Grüße,
      TB, ABBZ

  3. Hi an alle,

    ich habe einen MAC und habe ebenfalls diesen Virus…habe Firefox mittels Task-Manager zu sich zu schließen. Das ging; im Gegensatz dazu den Browser normal zu schließen. Als ich den Browser wieder öffnete, ging das Fenster allerdings wieder auf und ich konnte nichts tun.
    Startete meinen MAC daraufhin neu und jetzt kann ich wieder surfen. Habe ich weiteres zu befürchten? Würde gerne sichergehen und das DING, auch wenn es im Moment nicht aktiv zu sein scheint, gerne entfernen…
    Vielen Dank an Euch im Voraus.
    Markus

    1. Hallo Markus,

      schau mal in diesen Bericht und setzte deinen Browser zurück, weiterhin solltest du auf dem Mac eine Antivirenlösung installieren, evtl. schaust du die die Lösungen von Avira, Avast oder Sophos für den MAc mal an.

      Grüße,
      TB, ABBZ

  4. Hallo ist dieser virus wirklich ernst zu nehmen also ist das ein fake wo man abgezogen wird oder ist das echt ?

    Bitte um eine schnelle Antwort

    1. Hallo Mr.Dash,

      was meinst du mit Fake? Diese Ransomware-Infektionen ist ein ernst zu nehmendes Problem und wie auch bei vielen anderen Varianten, wird dieser u.a. auch dein Windows sperren.

      Grüße,
      TB, ABBZ

Kommentare sind geschlossen.