Kinderpornographie nach BKA-Trojaner Befall entfernen: Avira legt nach!

In einem aktuellen Blog-Post kündigt Avira an, mit seinen Produkten ab Engine-Version 8.2.10.246, bei der Bereinigung des Rechners von der neuen Version des BKA-Trojaner ebenfalls die von der Schadsoftware abgelegten kinderpornographischen Bilder zu entfernen. Der Anti-Viren Software-Hersteller aus Tettnang folgt damit dem Beispiel unseres Cleaning-Tools HitmanPro.

avira_logo

Laut Avira sollen damit sowohl der Avira DE-Cleaner als auch die Anti-BotCD 3.0 den Winlocker als “TR/Crypt.ULPM.Gen” erkennen und neben den Schaddateien auch die Bilder der “Gabriela Nunez”, “Linda Green”, “Chin-Sun Kim” und “Ashlee Stiller” vom Rechner des Betroffenen löschen.

Sollten Sie bei der Entfernung des BKA-Trojaners Unterstützung benötigen, melden Sie sich einfach in unserem Support-Forum!

Was kann ich noch tun?

Über 83% aller Infektionen kommen durch veraltete Programme und daraus resultierende Sicherheitslücken auf Ihren Rechner und sind vermeidbar. Damit Sie kein wichtiges Update verpassen, empfehlen wir Auto-Updater wie CSIS Heimdal Security Agent

6 thoughts on “Kinderpornographie nach BKA-Trojaner Befall entfernen: Avira legt nach!”

  1. Dann bin ich ja beruhigt. Diesen Mist möchte ich nämlich nicht noch versteckt auf meinem Rechner wissen. Was mich nur wundert, dass man es geschafft hat, den Trojaner bei mir einzuschmuggeln. Meine Avira-Version war aktuell. Vielleicht nicht tagesaktuell, aber nie älter als 2 oder 3 Tage wegen automatischer Aktualisierung.

    1. Hallo Navvie,

      der Virenschutz ist auch immer nur der kleinste Schritt den Rechner abzusichern. Schau mal in diesen Bericht, wie du nachhaltig deinen Rechner absichern kannst.

      Grüße,
      TB, ABBZ

  2. Sehr geehrte Damen und Herren,
    anderes Thema, finde sonst keinen Zugang zu AVIRA :
    Ich habe im November 15 AVIRA Speedup gekauft-bezahlt und installiert. Beim Start heißt es immer : “die Lizenzzeit ihrer Testversion ist abgelaufen” . ist dies OK, oder ist das Programm nicht aktiviert, wenn ja, wie geht das ? Ich bitte um Rückmeldung – Danke.

    1. Hallo Josef Schnell,

      das Speedup-Tool von Avira schützt den Rechner nicht, schau mal hier>>! Wenn du das Tool gekauft hast und es sich nicht aktivieren lässt, dann setz Dich doch mal mit dem Support in Verbindung.

      Viele Grüße,
      TB | botfrei.de

Kommentare sind geschlossen.