Umfangreiche Sicherheitsupdates für Flash und Air

Adobe hat zahlreiche kritische Lücken in seinem Flash Player und AIR geschlossen. Bei den bekannten 7 Schwachstellen handelt es sich vor allem um Pufferüberläufe und Speicherfehler, durch die ein Angreifer Schadcode ins System schleusen und ausführen kann. Adobe stuft diese kritischen Sicherheitslücken mit Prioritätsstufe 1 ein (also sehr kritisch).
Neben dem Flash Player für Windows sind auch neue Versionen und Updates für den Mac und andere Systeme erschienen.

Über diese Testseite überprüfen Sie welche Adobe Flash Version Sie installiert haben und hier erhalten Sie die aktuellste Adobe Flash Version.

Unser Tipp: Überprüfen Sie ihren Rechner auf veraltete Programme mit dem kostenfreien Online-Tool von Secunia.