Oracles neue Version Java 7 update7 weiterhin kritische Schwachstellen …

Oracle ist bereits am 2. April auf 19 Probleme in Java 7 hingewiesen worden. Insgesamt spricht man von mindestens 29 Schwachstellen. Darunter befanden sich auch zwei kritische Exploits, die für die Ausführung von Schadsoftware missbraucht worden sind. Einige dieser Schwachstellen wurden mit der Veröffentlichung von Version 7 Update 7 am 30.08.12 geschlossen. Der polnische Sicherheitsforscher Adam Gowdiak jedoch informiert, dass trotz Update, Java weiterhin gefährdet ist und in Kombination mit infizierten Webseiten die Sandbox von Java umgangen werden kann, um Schadcode auf dem Rechnern auszuführen. Das nächste Update für Java steht am 16. Oktober 2012 an.

Tip:
Wenn Sie Java nicht explizit für bestimmte Anwendungen benötigen, empfehlen wir Ihnen, das Java Plug-in im Browser zu deaktivieren, bzw. Java komplett über die Systemsteuerung / Programme zu deinstallieren. Hier können Sie überprüfen, ob Ihre Java-Installation von einer kritischen Sicherheitslücke betroffen ist.